Wirtgen GmbH

Wirtgen zeigt aus der Sparte Kaltfräsen zwei brandneue Maschinen für die Straßensanierung: den radmobilen Hecklader W 120 Ri aus der neuen Kleinfräsen-Generation und das leistungsstärkste Modell aus der neuen Kompakt-Klasse, den Frontlader W 150 CFi. Der Frontlader W 150 CFi ist genau wie die W 120 Ri mit der umweltfreundlichsten Motorentechnologie der Abgasstufe EU Stage 4 / US Tier 4 Final ausgestattet. Die Kompakt-Klasse verbindet die Vorzüge der Kleinfräsen – Wendigkeit, Ein-Mann-Bedienung und Flexibilität – mit dem Frontlader-Prinzip und der Produktivität der Wirtgen Großfräsen. Bei Arbeitsbreiten zwischen 1 m und 1,5 m und Frästiefen bis 330 mm überzeugt die gesamte Maschinenserie – zu ihr zählen neben der  W 150 CFi die Modelle W 130 CFi, W 120 CFi und W 100 CFi – durch ihre hohe Leistung und Wirtschaftlichkeit. Als leistungsstärkste Maschine der Kompakt-Klasse ist die W 150 CFi die ideale Maschine für größere Baustellen mit beengten Platzverhältnissen, zum Beispiel in Innenstädten. Weltpremiere feiern auch der Gleitschalungsfertiger SP 64i und das Nachbehandlungsgerät TCM 180i, zwei wegweisende Lösungen für den qualitativ hochwertigen Betoneinbau. In der Kernkompetenz Schneidtechnologie präsentiert Wirtgen darüber hinaus PKD-Meißel für die Sparte Kaltfräsen und mit den Rundschaftmeißeln der GENERATION Z sowie dem Wechselhaltersystem HT22 zwei weitere Innovationen, die speziell auf die Anforderungen im Kaltrecycling und in der Bodenstabilisierung entwickelt wurden.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-09

Neue Wirtgen Rundschaftmeißel der Generation X

Die Schneidtechnologie ist eine der wesentlichen Kernkompetenzen bei der Entwicklung und Produktion von Kaltfräsen; das optimale Zusammenspiel zwischen Fräswalze, Meißelhalter und Rundschaftmeißel...

mehr

Firmenjubiläum mit 4 neuen Wirtgen-Kaltfräsen

Damit festigt das Unternehmen die partnerschaftliche Beziehung zur Wirtgen Windhagen Vertriebs- und Service GmbH, der für NRW zuständigen Niederlassung der Wirtgen Group. Die Borkowski GmbH,...

mehr
Ausgabe 2009-10

Wirtgen – Evolution der Frästechnologie in zwei Bildern: eine wahre Revolution der Maschinentechnik

Der Pionier Reinhard Wirtgen gründete 1961 die Wirtgen GmbH in Windhagen, Rheinland-Pfalz. Seit über 40 Jahren entwickelt Wirtgen nun Maschinen für den Straßenbau. Heute ist das...

mehr

Bomag: 50. Kaltfräse der 1000er-Klasse in Boppard gebaut

Die Fräsen werden dort komplett gebaut. Als Bomag erst 2006 neu in den Markt der Kaltfräsen einstieg, war klar, dass Kunden besonders hohe Maßstäbe in Sachen Leistung, Qualität und Ergonomie an...

mehr
Ausgabe 2017-10

Kaltfräsen machen den Unterschied

Hochwertige Straßensanierung

Der im August 2016 vorgelegte „Bundesverkehrswegeplan 2030“ (BVWP) der Bundesrepublik Deutschland stellt die entscheidenden verkehrspolitischen Weichen für die Planung der bundesdeutschen...

mehr