Verlässliche Spezialisten für Tieftemperaturen

Die PCI Augsburg GmbH hat zur Deubau ihr Sortiment der Betoninstandsetzungsprodukte erweitert: Mit der PCI Repafast-Produktfamilie schickt der Baustoffprofi jetzt widerstandfähige Reparaturmörtel ins Rennen, die auch noch bei Temperaturen bis zu -10°C volle Leistung erbringen und einfach zu verarbeiten sind – schnell, sicher und dauerhaft.

 
PCI Repafast – Wenn’s schnell gehen muss…
Schadhafte Straßen, Betonfahrbahnen und Industrieflächen bieten eine erhebliche Unfallgefahr. Für die dringlichen Reparaturen steht meistens nur wenig Zeit zur Verfügung. PCI löst mit den drei neuen Repafast-Produkten dieses Problem. Mit ihnen können umfassend alle Reparaturen von Verkehrsflächen schnell und einfach ausgeführt werden. Zusätzliche Produkte und Grundierungen kann man sich sparen.
 
PCI Repafast Tixo und Fluid – einfach und sicher
Der standfeste Schachtsetz- und Reparaturmörtel PCI Repafast Tixo und der verlaufende Verkehrsreparaturmörtel PCI Repafast Fluid sind einkomponentig und werden nur mit Wasser angemischt. Beide Produkte eröffnen ein komfortables Zeitfenster zur Verarbeitung, erhärten danach wiederum sehr schnell. Die bearbeiteten Flächen können somit sehr zeitnah wieder intensiv benutzt werden und eine schnelle Inbetriebnahme selbst mit schwerem Fahrverkehr ist garantiert. Zur extrem schnellen Festigkeitsentwicklung punkten die Repafast-Produkte mit zusätzlichen Vorteilen. So sind sie sehr schwundarm und sorgen für eine dichte, geschlossene Oberfläche. Alle Produkte sind selbstverständlich beständig gegen Treibstoff, Frost und Tausalz und sind nach EN 1504-3 R4 zertifiziert. Die hochwertige Zusammensetzung und der technologische Vorsprung garantieren dauerhafte Sicherheit. Während sich das standfeste PCI Repafast Tixo für horizontale und geneigte Reparaturflächen wie z.B. Rampen, zum Setzen von Schachtringen und Randsteinen oder zum Verlegen von Pflastersteinen eignet, ist der verlaufende Verkehrsreparaturmörtel PCI Repafast Fluid neben der flächigen Anwendung auch ideal zum Vergießen von Schachtringen und Pflastersteinen sowie zum Verankern und Fixieren von Straßenbauteilen.
 
Bausaison das ganze Jahr über
Ein zusätzlicher entscheidender Vorteil der Repafast-Produkte Tixo und Fluid ist ihre Witterungsunabhängigkeit. So lassen sich diese zementären Produkte sogar von Minustemperaturen von bis zu -10°C nicht beeinflussen  und verlängern damit die Bausaison bis in den Winter. Somit können Projekte ganz unabhängig von der Witterung planmäßig umgesetzt werden. Der Verkehrsreparaturmörtel PCI Repafast APS 40 trotzt sogar Temperaturen bis zu -25°C. Schnellreparaturen von Parkflächen und Produktionshallen, Straßen oder Instandsetzungsarbeiten in Kühlhäusern sind mit dem neuen Reparaturmörtel auch im eisigsten Umfeld möglich. Zudem ist PCI Repafast APS 40 geruchsarm und eignet sich somit auch für den Einsatz im Lebensmittelbereich.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-01

Gerbergelenke wurden versteift

Die Vorbereitung Der Dreifeldträger der Brücke Loveresse im Schweizer Städtchen Reconvillier, der mit zwei Gerbergelenken ausgestattet war, wurde im Rahmen der Instandsetzungsmaßnahmen vom...

mehr
Ausgabe 2013-01

Instandsetzen mit System

Brücken und Ingenieurbauwerke bedürfen Instandsetzungsmaßnahmen nach besonderen Vorgaben. Speziell für diesen Bereich bietet PCI das langjährig bewährte PCI Peciment-System mit aufeinander...

mehr
Ausgabe 2012-01

Schnell und zuverlässig: Blitz-Reparaturmörtel

Schnell-Zement-Mörtel sind unverzichtbar auf jeder Baustelle. Schließlich muss es trotz unvorhergesehener Probleme schnell weitergehen. Zuverlässige und bewährte Helfer sind die...

mehr
Ausgabe 2014-09

Next base – ein hydraulisches Bindemittel der neuen Generation

Next base ist ein Zement auf Basis Calciumsulfoaluminat-Klinker mit CE-Kennzeichnung, also ein sogenannter CSA-Zement, als Alternative zum Portland-Klinker. Dieser Zement ist besonders schwindarm, hat...

mehr