Stufe V-Stromaggregat für Vermieter

G40RS V liefert 40 kVA bei einer Frequenz von 50 Hz

JCB bringt sein erstes Stromaggregat der Rental Serie (RS) auf den Markt, das die EU-Stufe V erfüllt und bietet damit seinen Kunden für die Vermietung eine höhere Spitzenleistung bei reduzierter Emission.

Das G40RS V-Stromaggregat ist leicht zu transportieren und speziell für den Einsatz in der Vermietung unter rauesten Bedingungen entwickelt worden. Es ist aufgebaut auf einem großdimensionierten Grundrahmen und in einem zwei Millimeter dicken Galvtec-Stahlgehäuse sicher gekapselt. Das G40RS V verfügt über eine 40-mm-Verladeöse zum Anheben, vier Hebepunkte am Grundrahmen und integrierte Gabeltaschen für den schnellen Einsatz am Einsatzort. Der integrierte, vollständig ummantelte Kraftstofftank entspricht den ADR-Vorschriften zum sicheren Transport von gefährlichen Gütern. Das Gehäuse verfügt über vertikale Auslassöffnungen für die Heißluft, um die Geräuschentwicklung zu reduzieren und Staubaufwirbelungen um das Gerät herum auf der Baustelle zu vermeiden.

Angetrieben wird der Generator von einem JCB by Kohler KDI 2504 TCR Vierzylinder-Turbomotor mit einer Leistung von 42,4 kW (57 PS). Der Motor ist mit Dieseloxidationskatalysator (DOC) und Dieselpartikelfilter (DPF) ausgestattet. Das Paket zur Abgasnachbehandlung ist vor dem Kühler verbaut, um die schlanken Abmessungen des Gehäuses beizubehalten.

Der DOC ist wartungsfrei und der DPF wird regelmäßig durch Regeneration gereinigt. Diese Regenerationsstrategie dient dazu, den optimalen Betrieb der Maschine auch bei niedrigen Lasten und Temperaturen aufrechtzuerhalten, um die Betriebszeit für den Kunden zu maximieren.

 

Standardmäßige Fernüberwachung

Große, abschließbare Türen bieten einen einfachen Zugang zu allen Servicepunkten – die routinemäßigen Wartungsintervalle sind auf 500 Stunden festgelegt. Alle austauschbaren Filter befinden sich auf der kühlen Seite des Motors. Hinter einer Abdeckung ist der Zugang zum Kühlerpaket und dem DOC/DPF-Behälter. Es besteht keine Notwendigkeit für SCR oder Diesel Exhaust Fluid (AdBlue). Der G40RS V kann mit den Steuerungen DSE7310 oder DSE8610 (synchron) geliefert werden und entspricht damit den industrieüblichen Anforderungen. Ein vierpoliger Schneider-Schutzschalter ist Standard und ein Not-Aus-Schalter ist neben der Bedieneinheit angebracht. Alle Bedien-elemente befinden sich hinter einer abschließbaren Tür mit Sichtfenster und sind vom Motorraum abgeschirmt.

Mit der optionalen Synchronsteuerung DSE8610 lässt sich der G40RS V problemlos mit anderen Maschinen koppeln, um eine flexible, anpassungsfähige Leistung nach Bedarf zu liefern. Die JCB LiveLink-Telematik ermöglicht eine standardmäßige Fernüberwachung, so dass jeder RS-Stromerzeuger vor Ort von einem virtuellen Techniker begleitet wird. Der ADR-konforme Kraftstofftank reicht für einen Betrieb von mindestens 24 Stunden. Die Hebepunkte wurden so konzipiert, dass eine Lieferung mit vollem Kraftstoffvorrat möglich ist.

Mit sauberer Stufe V-Leistung und industrieüblichen DSE-Steuerungssystemen sowie hochwertigen Mecc-Alte-Generatoren in einem bewährten, robusten und dennoch kompakten Paket ist der G40RS V wegweisend bei der Einführung der Stufe V in die Baureihe der Stromaggregate der JCB Power Products Rental Serie.

Die wichtigsten Merkmale auf einen Blick:

- JCB by Kohler-Motor, elektronisch geregelt

- Kombinierter DPF und DOC, kein SCR erforderlich

- 87% weniger NOx und 96% weniger PM pro kW/h

- Einfache Wartung durch Servicezugang von einer Seite

- Abgasnachbehandlung vor dem Kühler verbaut für kompakte Maße

 

JCB Deutschland GmbH

www.jcb.com

x

Thematisch passende Artikel:

Zeppelin Konzern übernimmt Großteil der Hochtief-Tochter Streif Baulogistik

Ausbau der Lösungskompetenz

Der Zeppelin Konzern kauft den Geschäftsbereich Projektservice der Streif Baulogistik GmbH, einer hundertprozentigen Tochter der Hochtief Solutions AG, Essen. Mit der Akquisition erweitert Zeppelin...

mehr

Boels Rental unübersehbar auf der bauma 2013

Boels ist mit mehr als 300 Niederlassungen in neun europäischen Ländern und mit gut 2.300 Mitarbeitern die Nummer 1 für die Vermietung professioneller Materialien. Mieten ist zurzeit die...

mehr

Zeppelin Konzern übernimmt Energyst in Deutschland und Schweden

Energyst verfügt über langjährige Erfahrung in der Vermietung von Stromerzeugungs- und Klimatechnik und ist am Markt für seine kundenindividuellen, schlüsselfertigen „Real Energy Solutions“...

mehr

Neues aus Paris

Intermat 2012

Bühne für Motoren: Auf der INTERMAT 2012 stellt die DEUTZ AG erstmals das komplette Portfolio der Motoren und dvrt-Komponenten für die Abgasstufe EU Stufe IV /US EPA Tier 4 vor. Der „Kleine“...

mehr
Ausgabe 2010-06

Bayerischer Qualitätspreis 2010 für MVS Zeppelin

Eine besondere Auszeichnung erhielt kürzlich MVS Zeppelin The Cat Rental Store. Der Vermietspezialist wurde für sein nachhaltiges Qualitätssicherungskonzept und seine hohe Kunden- und...

mehr