Geiger Kanaltechnik

Neue Niederlassung in Bochum

Bessere Marktdurchdringung im Focus

Die Geiger Kanaltechnik GmbH & Co. KG zum 1. Juli 2010 eine Niederlassung in Bochum eröffnet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Oberstdorf und Niederlassungen in München, Stuttgart, Kempten und Aschaffenburg agiert als Tochterunternehmen der Allgäuer Unternehmensgruppe Geiger seit 1999 erfolgreich im Bereich der Kanalsanierung in geschlossener Bauweise. Durch die Gründung einer Niederlassung in Bochum ist es der Geiger Kanaltechnik ab sofort möglich, Kunden und Baustellen aus Nordrhein-Westfalen und angrenzenden Gebieten, die bislang von Aschaffenburg aus betreut wurden, direkter und schneller zu erreichen. Nordrhein-Westfalen ist für uns, als bevölkerungsreichstes Bundesland ein sehr wichtiger Markt. Mit unserer Bochumer Niederlassung erreichen wir eine bessere Marktdurchdringung und können mit kurzen Wegen näher am Kunden tätig werden. Der designierte Niederlassungsleiter für den neuen Standort, Albert Hille, ist Bauingenieur und verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich der grabenlosen Rohrsanierung. Zuletzt war er für ein Bochumer Ingenieurbüro im Bereich der Rohrsanierung tätig. Albert Hille wird die Bearbeitung des Marktes Nordrhein-Westfalen in enger Zusammenarbeit mit der Geiger Niederlassung in Aschaffenburg und dem zentralen Vertriebsbüro in München vornehmen.

Das erfolgreiche Geschäftsmodell der Geiger Kanaltechnik basiert auf fachgerechter, vorausschauender Beratung, zuverlässiger Bauleitung und qualitativ hochwertiger Ausführung der Bauleistungen. In enger Abstimmung mit dem Kunden entsteht eine Sanierungsliste, mit der die Arbeiten zügig erledigt werden. Wie der Kunde wollen wir eine schnelle Abrechnung und Abnahme sicherstellen. Dabei sichern die regionalen Niederlassungen die Nähe zum Kunden und der überregionale Vertrieb ermöglicht die Synchronisation der Marktaktivitäten. Als Komplettanbieter im Bereich der Kanalsanierungsarbeiten in geschlossener Bauweise werden alle wirtschaftlichen und qualitativ sinnvollen Sanierungstechniken in Eigenleistung ausgeführt. Für einzelne technische Bereiche bestehen weiterhin regionale Partnerschaften. Mit einer Vielzahl von einsetzbaren Verfahren und der stetigen Entwicklung neuer, innovativer und marktgerechter Sanierungstechnologien sowie der Anmeldung eigener Patente positioniert sich die Geiger Kanaltechnik auch in Zukunft erfolgreich am Markt.n

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-7-8

Kanaltechnik Geiger & Kunz wird zu Geiger Kanaltechnik

Seit April 2010 firmiert die Kanaltechnik Geiger & Kunz GmbH & Co. KG als Geiger Kanaltechnik GmbH & Co. KG. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Oberstdorf und Niederlassungen in München, Stuttgart,...

mehr
Ausgabe 2014-09

Geiger Kanaltechnik: Neue Firma in der Schweiz

Die Geiger Kanaltechnik GmbH & Co. KG mit Sitz in Oberstdorf gründet zum 1. November 2014 eine neue Firma in der Schweiz. Mit diesem Schritt will Geiger Baudienstleistungen im Bereich der...

mehr
Ausgabe 2016-01

Betonschächte dauerhaft geschützt

Über insgesamt sieben öffentliche Betonschächte fließt zukünftig das Industrieabwasser eines in Dietzenbach bei Frankfurt ansässigen Unternehmens, bevor es ab einem Schacht mit zwei...

mehr

Geiger Kanaltechnik investiert in neue TV-Untersuchungs-Anlage

Kameraunterstützte Untersuchung und Kalibrierung von Abwasserkanälen

Die Kanalsanierungsbranche erfordert die stetige Weiterentwicklung der Technik und des Leistungsportfolios der ausführenden Unternehmen, um sich am Markt platzieren zu können. So spielen ergänzende...

mehr
Ausgabe 2017-12

Kolonnenkoordination am Ammersee

Geschlossene Kanalsanierung in Eching

UV-Liner, Hausanschlüsse und manuelle Schachtsanierung, die Bandbreite der eingesetzten Verfahren in der Kürze der Zeit forderten das Koordinationstalent des Bauleiters und die erhebliche...

mehr