Neue Filtersubstratrinne für höchste Belastungen

Hauraton auf der IFAT Entsorga 2010

Auf der IFAT Entsorga 2010 im September wird Hauraton ein neues System zur Reinigung von schadstoffbelastetem Niederschlagswasser vorstellen. Drainfix Clean, die neue Filtersubstratrinne, bietet großen Retentionsraum, nachgewiesene Reinigungsleistung, hohe Belastbarkeit und vieles mehr. Das so gesammelte und gereinigte Wasser kann direkt Versickerungssystemen, beispielsweise unter versiegelten Flächen, zugeführt werden.

Natürliche Wasserbilanzen erhalten Nachhaltige wasserwirtschaftliche Planungen haben das Ziel, die natürlichen Wasserbilanzen so wenig wie möglich zu verändern. Eine naturnahe Regenwasser-Bewirtschaftung bekommt damit oberste Priorität. Das Niederschlagswasser soll unterirdisch und unter Einbeziehung der belebten Bodenzone ortsnah versickert werden. Die Herausforderung dabei ist, die Gestaltung und damit verbundene Versiegelung der Flächen dennoch nicht zu behindern. Drainfix Clean von Hauraton ist das System, das beide Anforderungsseiten berücksichtigt. Es ist besonders für den Einsatz in dicht bebauten Gewerbe- und Wohngebieten mit knapp bemessenen Freiflächen eignet.
 
Schadstoffe bleiben im Substrat
Drainfix Clean ist ein innovatives System zur Behandlung von Niederschlagswasser von Verkehrsflächen am Ort des Entstehens. Es werden dabei Retentionsrinnen mit Filtersubstrat eingesetzt, bei denen eine ausreichende Rückstaureserve vorhanden ist, um große Wassermengen aufzunehmen. Die solide Bauweise der Entwässerungsrinnen mit großer Nennweite und hoch stabilen Abdeckungen ermöglichen höchste Belastungen und damit die variable Nutzung des Geländes.  
Forschung unter realen Verhältnissen
Aufgrund des starken Einflusses von Faktoren wie Jahreszeit, Temperaturverlauf, Regenwasserereignisse oder Art und Menge an organischen Bestandteilen, ist es bisher nicht möglich, Filterleistung rechnerisch oder im Labor vorherzubestimmen. Deshalb hat Hauraton vor der Markteinführung den Drainfix Clean Rinnenfilter in einer Versuchsanlage langfristig und umfangreich getestet und die Wirkungsweise dokumentiert. In enger Zusammenarbeit mit renommierten Forschungseinrichtungen wie der TH Karlsruhe wurden die Ergebnisse wissenschaftlich ausgewertet und beurteilt. Das Ergebnis: Das so behandelte Wasser ist, unter Berücksichtigung der Vorgaben der DWA-Regelwerke für unterirdische Versickerungsanlagen wie beispielsweise Drainfix Bloc, unbedenklich.
 
In einer Vortragsreihe im Oktober und November dieses Jahres in verschiedenen deutschen Städten werden die Erkenntnisse von den Wissenschaftlern und den Hauraton-Entwicklern vorgestellt. Weitere Infos dazu finden Sie unter www.hauraton.com.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-09

Neue Filtersubstratrinne für höchste Belastungen

Hauraton auf der IFAT Entsorga 2010

Natürliche Wasserbilanzen erhalten Nachhaltige wasserwirtschaftliche Planungen haben das Ziel, die natürlichen Wasserbilanzen so wenig wie möglich zu verändern. Eine naturnahe...

mehr
Ausgabe 2010-12

Saubere Lösung für Regenwasser

Hauraton stellt auf der IFAT Entsorga Filtersubstratrinne vor

Ziel ist es auch, Abwassernetze zu entlasten. In Partnerschaft mit Wissenschaftlern hat Hauraton, der Spezialist für Oberflächenentwässerung, mit Drainfix Clean jetzt den neuen Rinnenfilter...

mehr
Ausgabe 2011-11

DIBt-Zulassung für innovative Filtersubstratrinne

Alternative Regenwasserbehandlung

Das Deutsche Institut für Bautechnik DIBt hat Hauraton für die neuartige Filtersubstratrinne Drainfix Clean die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung erteilt. Damit steht das innovative...

mehr

Erfahrungen bei der Entwicklung und Prüfung eines Rinnenfilters

Claus Huwe – Referent bei den 12. DWA Regenwassertagen in Freiburg

Hier fanden sich Fachleute zum Erfahrungsaustausch zusammen und gaben einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und den derzeitigen Stand der Niederschlagsbehandlung. Der Umgang mit Regenwasser...

mehr

DRAINFIX CLEAN – Nachgewiesene Reinigungsleistung

Damit wird das Regenwasser von Verkehrsflächen schon gereinigt, während es noch gesammelt wird – direkt am Ort des Entstehens. Das System besteht aus schwerlast-befahrbaren Faserfix Super Rinnen,...

mehr