JCB mit neuer FührungsstrukturAlan Blake neuer Chief Executive OfficerExecutive Management Team wird installiert

Matthew Taylor hat sich dazu entschieden, JCB am Jahresende zu verlassen, um neue Herausforderungen anzunehmen. Ab 1. Januar 2010 wird Alan Blake die Position des Chief Executive Officers bekleiden. Blake ist derzeit als Chief Operating Officer tätig und gehört seit 20 Jahren dem JCB Direktorium an. Darüber hinaus gilt ab dem 1. Januar 2010 an eine neue Struktur bei JCB, um die nächste Generation als Executive Management Team zu führen.

Tim Burnhope (44) wird Group Managing Director für Product Development und Commercial Operations und verantwortet damit weltweit Vertrieb, Marketing, Produktentwicklung sowie Konstruktion und Service.
Graeme Macdonald (41) wird Group Managing Director, Business Operations und verantwortlich für das Produkt- und Komponentengeschäft sowie dessen Einkauf- und Logistik-Funktionen.

David Miller, dessen Verantwortung als Chief Financial Officer unverändert bleibt, wird mit David Bell zusammen eine wesentliche Rolle in der Unterstützung von Burnhope und Macdonald in ihren neuen Rollen spielen.

David Bell, der derzeitige Managing Director von JCB Sales, wird Chief Development Officer und übernimmt die Verantwortung für die zukünftige Entwicklung von JCB in den Regionen Asien-Pazifik und Latein-Amerika sowie den gesamten Bereich Landtechnik. Auch wird er die Zusammenarbeit auf Gruppenebene mit Handels- und Regierungsorganisationen und darüber hinaus auch die JCB Akademie leiten.

Sir Anthony Bamford, JCB Chairman, ist überzeugt: „Tim Burnhope und Graeme Macdonald erwarten sehr spannende, neue Aufgaben im Unternehmen. Beide werden von der langjährigen Erfahrung von Alan Blake, David Miller und David Bell profitieren. Ich bin sehr zuversichtlich, dass die neue Struktur JCB weiter nachhaltig stärken wird.

In Zukunft werden wir noch kundenorientierter, innovativer und wettbewerbsfähiger sein. Ich danke dem ausscheidenden MatthewTaylor für seine wertvolle Arbeit bei JCB und wünsche ihm viel Erfolg für seine weitere Zukunft Zukunft.“n

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-09

Stabwechsel bei JCB

John Patterson, der JCB in einer Periode unvergleichlichen Wachstums geführt hat, gibt die Leitung als Chief Executive Officer (CEO) an Matthew Taylor ab. Gleichzeitig gab das Unternehmen bekannt,...

mehr

Jo Bamford wird Managing Director von JCB Compact Products

Er löst den lang gedienten JCB Führungsmitarbeiter Chris Spring ab, der bei JCB Attachments, JCB Earthmovers und JCB Sales verschiedene leitende Positionen bekleidet hatte und gegen Ende 2012 aus...

mehr
Ausgabe 2011-12

Jo Bamford neuer Managing Director

Übernahme zu entscheidendem Zeitpunkt

Alan Blake, Chief Executive Officer von JCB, hat die Ernennung von Jo Bamford zum Managing Director von JCB Compact Products mit Wirkung zum 1. November 2011 bekannt gegeben. Er löst den lang...

mehr
Ausgabe 2011-12

Jo Bamford neuer Managing Director

Alan Blake, Chief Executive Officer von JCB, hat die Ernennung von Jo Bamford zum Managing Director von JCB Compact Products mit Wirkung zum 1. November 2011 bekannt gegeben. Er löst den lang...

mehr
Ausgabe 2009-03

JCB startet mit neuem Werk für Anbauteile und Zubehör

Mit JCB Attachments, dem neuen Werk für Anbauteile und Zubehör macht JCB einen weiteren Schritt in die Zukunft. JCB er­wartet einen gehörigen Marktanteil in diesem Bereich, der rund 250 Mio. GBP...

mehr