IKT: Goldener Kanaldeckel auch 2010

Begehrte Trophäe wird am 10. November auf IKT-Forum überreicht

Der „Goldene Kanaldeckel“, der in diesem Jahr zum neunten Mal verliehen wird, richtet sich an Mitarbeiter von Kanalnetzbetreibern wie Stadtentwässerungen, Tiefbauämtern und Stadtwerken, sei es in öffentlicher oder privater Trägerschaft. Ziel des Goldenen Kanaldeckels ist es, die Bedeutung der Kanalisation in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rufen.

Mit dem „Goldenen Kanaldeckel“ werden herausragende Leistungen einzelner Mitarbeiter prämiert. Der Öffentlichkeit wird damit beispielhaft verdeutlicht, welche Technologien, welche wirtschaftliche Dimension und welche Leistungen für den Gewässerschutz hinter einer als selbstverständlich wahrgenommenen Abwasserableitung stehen. Auf diese Weise wird ein positives Image der gesamten Branche gefördert, also auch der Industrie, der Bauunternehmen und der Dienstleister. Als Symbol für diesen Preis steht ein Kanaldeckel, weil die Kanaldeckel in öffentlichen Straßen die sichtbare Schnittstelle zwischen Bürger und Kanalisation sind.
 
Das Wichtigste
Bundesweite Ausschreibung des „Oscars der Kanalbranche“
Drei Schwerpunkte: Neubau, Sanierung undBetrieb
Preisgeld:
1. Preis: 2000,00 EUR
2. Preis: 1000,00 EUR
3. Preis: 500,00 EUR
Kandidatenvorschläge bis 30. September per Post, Fax oder E-Mail
 
Für die Bewerbung gibt es keinerlei Formvorschriften. Es ist vielmehr Ihnen überlassen, die Bewerbung interessant und aufschlussreich zu gestalten. Es muss der Jury eine nachvollziehbare und stichhaltige, schriftliche Begründung vorgelegt werden. Schließlich entscheidet die Jury nach Aktenlage. Worauf es der Jury ankommt und wie eine Bewerbung zielgerichtet und Erfolg versprechend gestaltet werden kann, verraten sieben Tipps: www.ikt.de/down/10_05_siebentipps.pdf
 
Eine unabhängige Jury aus anerkannten Fachleuten wird entscheiden, wem in diesem Jahr der „Goldene Kanaldeckel“ verliehen wird. Die Projekte der Preisträger werden vom IKT ausführlich dargestellt und sowohl der Fachöffentlichkeit als auch einem breiten Publikum, beispielsweise Kommunal- und Landespolitikern, vorgestellt. Damit wird gezeigt, dass bei Kanalnetzbetreibern Menschen tätig sind, deren Projekte, Engagement, Innovationsfreude und Kreativität Vorbildfunktion haben.
 
 
Sponsoren
Der „Goldene Kanaldeckel“ wird dankenswerter Weise von folgenden Firmen finanziell unterstützt:
 
Abflussklar GmbH
HOCHTIEF Construction AG
IBAK Helmut Hunger GmbH & Co. KG
Insituform Rohrsanierungstechniken GmbH
JT elektronik gmbh
KST GmbH Kanal-Sanierungs-Technik
RELINE EUROPE AG
RS Technik AG
sikotec GmbH
Städtler + Beck Prüf- und Absperrtechnik GmbH

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2012

IKT verleiht 11. Goldenen Kanaldeckel

Der „Goldene Kanaldeckel“ ist mittlerweile ein Evergreen in der Kanalbranche. Das IKT verleiht ihn in diesem Jahr bereits zum 11. Mal. Doch nur wer sich bewirbt, kann ihn auch bekommen! „Oscar“...

mehr
Ausgabe 10/2010

Goldener Kanaldeckel auch 2010

Begehrte Trophäe wird am 10. November auf IKT-Forum überreicht

Der „Goldene Kanaldeckel“, der in diesem Jahr zum neunten Mal verliehen wird, richtet sich an Mitarbeiter von Kanalnetzbetreibern wie Stadtentwässerungen, Tiefbauämtern und Stadtwerken, sei es in...

mehr

Goldener Kanaldeckel 2019

IKT prämiert herausragende Projekte

Seit dem Jahr 2002 verleiht das IKT den Goldenen Kanaldeckel. Er richtet sich an Mitarbeiter von Kanalnetzbetreibern wie Stadtentwässerungen, Tiefbauämtern und Stadtwerken, sei es in öffentlicher...

mehr
Ausgabe 03/2015

Goldener Kanaldeckel Nr. 13 (Ihre Glückszahl?)

Auch in diesem Jahr verleiht das IKT den „Goldenen Kanaldeckel “ – bereits zum 13. Mal. Bewerben Sie sich. Sie können auch eine Kollegin oder einen Kollegen vorschlagen. Bitte senden Sie Ihre...

mehr

Goldener Kanaldeckel

Engagierte Projektleiter ausgezeichnet

Das IKT - Institut für Unterirdische Infrastruktur hat zum zehnten Mal den Preis „Goldener Kanaldeckel“ vergeben. Im Rahmen des IKT-Forums „Klima, Energie und Kanalisation 2012“ wurden drei...

mehr