Höxter – Schlauchliner gegen Fremdwasser in der Altstadt

Musterbeispiel für kommunales Engagement

Die gesetzliche Pflicht zur Dichtheitsprüfung von Grundstücksentwässerungsanlagen in Nordrhein-Westfalen stößt sicher dem einen oder anderen Grundstückseigentümer sauer auf; etwas versüßt wird sie durch das Landes Förderprogramm „Abwasser NRW“: Nach diesem bis Ende 2011 laufenden Förderprogramm können die Eigentümer bis zu 30 % ihrer Sanierungskosten erstattet bekommen – vorausgesetzt, die Sanierung findet im Rahmen eines von der Kommune beschlossenen Programms zur Fremdwasserbekämpfung statt.

Ein Musterbeispiel für kommunales Engagement einer Gemeinde im Sinne ihrer Bürger ist die Vorgehensweise der Stadt Höxter: Dort wurden drei Fremdwasser-Schwerpunktgebiete in der historischen Altstadt ausgewiesen, die man jetzt nach und nach abarbeitet. Bei der überraschend wirtschaftlichen Sanierung der privaten Hausanschlüsse und Grundstücksentwässerungen spiel(t)en Schlauchliner des Systems Brawoliner eine tragende Rolle, die von der Pader Kanal Technik – Rohr Frei GmbH & Co. KG installiert werden.


Drei Fremdwasserschwerpunkte ausgewiesen

Das an der Weser gelegene Höxter hat, wie fast jede...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-04

Ein Schlauchliner für den „Holzwurm“

Kanalsanierung in historischem Gasthaus in Höxter

Der „Holzwurm“ ist ein beliebtes Studentenlokal, in einem historischen Fachwerkhaus, in der Altstadt von Höxter. Im Januar 2009 stand die Sanierung der unter dem Bauwerk liegenden 27 m langen...

mehr
Ausgabe 2011-10

Altstadt Münster: Runderneuerung des Marienplatzes 

Hausanschlüsse nachhaltig saniert

Der Baukonzern Eiffage mit seinen weltweit 78 000 Beschäftigten war in den letzten Jahren auch in Deutschland auf Expansionskurs. Zu den deutschen Akquisitionen gehörten unter einigen anderen auch...

mehr
Ausgabe 2015-10

Fremdwasserbekämpfung durch Schachtsanierung

Abschnittsweise werden die Schachtbauwerke in Borchen gereinigt, untersucht und bei Bedarf saniert. Dabei kommt ein von der HDT Hochdruck-Dosiertechnik GmbH, Bottrop, konzipiertes und gebautes...

mehr
Ausgabe 2011-10

Schlauchliner-Sanierung am Heidelberger Schloss

Hohe Gefällestrecken bewältigt

Das Heidelberger Schloss gehört zu einem der berühmtesten historischen Gebäude Deutschlands und ist das Wahrzeichen der Stadt Heidelberg. Das erstmals 1225 erwähnte Schloss und die dazu gehörige...

mehr
Ausgabe 2010-1-2

Wirtschaftliche Sanierung von Revisionsschächten

Grundstücksentwässerung in Erding

Im Sanierungsschwerpunkt Müllerstraße wurden 42 defekte, überwiegend auf privaten Grundstücken gelegene Betonschächte schnell und wirtschaftlich mit dem neuen Beschichtungssystem Gepotech - 11/22...

mehr