Grundsteinlegung für Neubau der VDBUM-Geschäftsstelle

www.vdbum.de

Der Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik (VDBUM) benötigt eine zukunftsfähige Verbandszentrale, die „Homebase für die 18 Stützpunkte im Bundesgebiet sein und den Kommunikationsmittelpunkt des Verbandes darstellen“ soll, so VDBUM-Präsident Peter Guttenberger. Ein Schwerpunkt der Arbeit werde die Digitalisierung mit BIM, Assistenzsystemen, autonomen Fahrzeugen und Maschinen sein. „In unseren Arbeitskreisen des VDBUM entstehen neue Akademieangebote und Arbeitshilfen für unsere Mitglieder, damit sie die Herausforderungen der Baubranche besser meistern können. Die Mitglieder haben dem Verband das Mandat für die Baumaßnahme erteilt und dafür 1,5 Millionen Euro bewilligt. Es wurde auch die Entscheidung getroffen, die Schulungs- und Wirtschaftsräume zu erhalten und den Neubau daran anzuschließen. Mitte Juli sollen die Mitarbeiter den Neubau beziehen.

Die Mitglieder des VDBUM-Vorstandes vor dem Rohbau der neuen Zentrale: Dieter Schnittjer, Prof. Jan Scholten, Josef Andritzky, Roland Caillé, Peter Guttenberger, Dirk Bennje und Michael Hennrich (v.l.n.r.).

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-08

VDBUM: Förderpreis 2015 für Innovationen in der Baubranche aus

Zum dritten Mal vergibt der Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik (VDBUM) seinen Förderpreis für Innovationen in der Baubranche. Die Verleihung erfolgt auf dem VDBUM-Großseminar im...

mehr
Ausgabe 2017-03

VDBUM erweitert Vorstand

www.vdbum.de Auf seiner Mitgliederversammlung im Anschluss an das 46. VDBUM-Seminar 2017 in Willingen hat der Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik VDBUM seinen Vorstand um ein Mitglied...

mehr
Ausgabe 2016-10

VDBUM-Förderpreis 2017

Der Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik verleiht 2017 erneut den VDBUM-Förderpreis für Innovationen in der Baubranche. Der Preis wird zum fünften Mal ausgelobt. Angesprochen sind...

mehr
Ausgabe 2018-06

Bewerbung für VDBUM-Förderpreis 2019

www.vdbum.de Der Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik VDBUM verleiht 2019 zum siebten Mal den renommierten Förderpreis für Innovationen in der Baubranche. Interessenten können ihre...

mehr
Ausgabe 2015-09

Programm 2015/2016 der Akademie VDBUM erschienen

Die Akademie des VDBUM Verband der Baubranche, Umwelt- und Maschinentechnik e. V., Stuhr, hat das aktuelle Programm 2015/2016 herausgegeben. Bei den Weiterbildungen handelt es sich u.a. um Grund- und...

mehr