Eine neue Ausschreibe- und Vergabesoftware

www.cosuno.de

Obwohl die Bau- und Immobilienbranche 10% des deutschen Bruttoinlandsproduktes ausmacht, werden die meisten Arbeitsschritte zum großen Teil noch analog durchgeführt. Eine starke Fragmentierung der Branchenlandschaft, eine hohe Intransparenz im Ausschreibungsmanagement, Verzögerungen bei den Rücklaufquoten und erschwerte Kommunikation zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern sind die Folgen.

Das 2019 in Berlin gegründete Startup Cosuno hat es sich aus diesem Grund zur Aufgabe gemacht, den Bausektor zu transformieren und ihn zeit- und kosteneffizienter zu gestalten. Das Startup beschäftigt sich täglich damit, wie Generalunternehmer, Bauträger und Architekten die Herausforderungen im Ausschreibungsprozess durch Digitalisierung besser meistern können. Mühsames Versenden unzähliger E-Mails, unkoordiniertes Sammeln von Angeboten und mangelhafte Übersicht bei deren Vergleich werden durch die intuitive Software übersichtlich, zeiteffizient und transparent gestaltet.

Cosuno ist eine cloudbasierte Softwarelösung, die mit der Digitalisierung und Automatisierung des Ausschreibungs- und Vergabeprozesses mehr Effizienz, 60% Zeitersparnis und bis zu 50% höhere Rücklaufquoten schafft. Mit Cosuno optimieren Generalunternehmer, Projektentwickler, Bauträger und Architekten das Nachunternehmer-Management. Über die Software werden Ausschreibungen automatisiert, höhere Rücklaufquoten erzielt, Informationen übersichtlicher dokumentiert und die Zufriedenheit der Nachunternehmer gesteigert. Mit nur wenigen Klicks wird ein digitaler Überblick gegeben, Rückläufer können in Echtzeit getrackt und Projekte automatisch datengetrieben ausgewertet werden. Mit der Ausschreibe- und Vergabesoftware sparen Sie Zeit, erzielen höhere Rücklaufquoten und steigern den Vergabegewinn.

Halle H1, Stand 410/9

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-6-7

Digitales Ausschreibungs- management

Ausschreibungen versenden mit nur wenigen Klicks

Das Baugewerbe ist geprägt von traditionellen und alteingesessenen Arbeitsweisen. Nach dem Motto „Das haben wir schon immer so gemacht“ sind viele Prozesse im Bauwesen veraltet und nicht mehr...

mehr