Das teuerste Hotel der Welt

www.bentley.de

Das Marina Bay Sands in Singapur ist eine Anlage, zu der Ausstellungs- und Konferenzhallen, ein Einkaufszentrum, ein Kunst- und Wissenschaftsmuseum, zwei Theater, ein Casino, zahlreiche Bars und Restaurants sowie eines der berühmtesten Hotels der Welt gehören. Das Hotel besteht aus drei Säulen, die in knapp 200 m Höhe einen Dachgarten tragen. Auf dem befindet sich u. a. ein aus drei Teilen bestehender Swimming Pool von fast 150 m Länge, der einen Ausblick über die Skyline von Singapur bietet.

Die Anlage, 2010 eröffnet, wurde mit maßgeblicher Unterstützung durch Software von Bentley Systems als digitales Modell entworfen und wird als digitaler Zwilling betrieben. Sie ist Teil der Urban Planning Area von Singapur, ist also vollständig inklusive Wasser- und Abwasserversorgung, Verkehrsanbindung, Kommunikationsanbindung, Umwelt etc. in das von der Stadt betriebene Modell der Marina Bay eingebunden.

Thematisch passende Artikel:

Bentley Systems: „Be Inspired” Awards 2017

Aufruf zur Einsendung von Projekten

Bentley Systems Incorporated, ein weltweit vertretener Anbieter ganzheitlicher Softwarelösungen für zukunftsorientierte Infrastruktur, veröffentlichte heute seinen Aufruf zur Einsendung von...

mehr
Ausgabe 2018-08

Unterstützung bei der Umsetzung digitaler Strategien bieten

Going Digital Event 2018 von Bentley Systems mit interessanten Key-Notes

Wenn es nach Gregory Scott, kurz Greg, Bentley ginge, dann wäre die Digitalisierung in der Baubranche ein Kinderspiel: Einfach einen digitalen Zwilling eines Projektes erzeugen und dann geht es los....

mehr