Akustikplatten mit Streulochung

Mit Knauf Cleaneo Akustik FF Streulochung RE bringt Knauf erstmals eine akustisch wirksame Gipsplatte mit unterschiedlich großer und nicht linear angeordneter orthogonaler Lochung auf den Markt. Die einzigartige Lochung wurde von Knauf gemeinsam mit dem Innenarchitekten und Designer Prof. Rudolf Schricker entwickelt. Wie scheinbar zufällig sind hier die orthogonalen Ausstanzungen über die gesamte Plattenfläche verteilt und verleihen der Deckenfläche eine bis dahin nicht gekannte Lebendigkeit. Die neue Designvariante ermöglicht es so, Raumakustik auf eine ganz neue Art in zeitgemäße Raumgestaltung zu übersetzen. Das gilt für repräsentative Räume wie etwa Foyers oder Veranstaltungs- und Versammlungsstätten genauso wie für Büros, Schul- und Klassenräume oder Sporthallen. Die Kanten der Knauf Akustikplatten mit Streulochung RE sind bereits werkseitig gefast und grundiert. Diese spezielle Kantenausbildung der Knauf Cleaneo Akustik FF ermöglicht eine einfache und exakte Ausrichtung der Lochplatten mit durchlaufender Lochung. Abhängig vom konkreten Anwendungsfall können mit der Streulochung RE auch spezielle Anforderungen wie Brandschutz F30 – F90 (als System „Decke unter Decke“), Ballwurfsicherheit, freigespannte Decken, Vorsatzschalen oder Wandabsorber realisiert werden.

x

Thematisch passende Artikel:

„Stein im Brett“: Knauf AMF beim Handwerk wieder die Nummer 1!

Befragung zur Markenbekanntheit, Markenpräferenz und Markenakzeptanz

„Dieses erneute Spitzen-Votum für unser Unternehmen durch das Handwerk ist großartig“, erklärt Stefan Königs, Marketingleiter von Knauf AMF, „wir haben in den letzten zwölf Monaten sehr viel...

mehr