Zeppelin übernimmt HWS-Süd

Zum 1. April 2009 hat die neu gegründete HWS Zeppelin GmbH mit Sitz in Garching bei München die wesentlichen Geschäftsaktivitäten der HWS-Süd Baumaschinen GmbH & Co. KG (HWS), Dülmen, übernommen. Spezialisiert im Segment Straßenbaumaschinen ist HWS der führende Vermieter in Deutschland und verfügt außerdem über ein starkes Gebrauchtmaschinengeschäft mit internationaler Ausrichtung.

Das neue Unternehmen übernimmt damit rund 25 Mitarbeiter, zirka 200 Straßenbaugeräte (Fertiger und Walzen) sowie weitere Sachanlagen. 80 Prozent der Anteile an HWS Zeppelin hält die Zeppelin Baumaschinen GmbH (ZBM),...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-12

Aus HWS Zeppelin wird Zeppelin Straßenbautechnik GmbH

Seit 1. Oktober 2010 gibt es eine neue Firma im Zeppelin Verbund: die Zeppelin Straßenbautechnik GmbH. Hintergrund der Umbenennung ist, dass die Zeppelin Baumaschinen GmbH nach dem Ausscheiden des...

mehr

Aus HWS Zeppelin wird Zeppelin Straßenbautechnik GmbH

Seit 1. Oktober 2010 gibt es eine neue Firma im Zeppelin Verbund: die Zeppelin Straßenbautechnik GmbH. Hintergrund der Umbenennung ist, dass die Zeppelin Baumaschinen GmbH nach dem Ausscheiden des...

mehr

Aus HWS Zeppelin wird Zeppelin Straßenbautechnik GmbH

Seit 1. Oktober 2010 gibt es eine neue Firma im Zeppelin Verbund: die Zeppelin Straßenbautechnik GmbH. Hintergrund der Umbenennung ist, dass die Zeppelin Baumaschinen GmbH nach dem Ausscheiden des...

mehr
Ausgabe 2010-12

Aus HWS Zeppelin wird Zeppelin Straßenbautechnik GmbH

Harald Diemel neuer Geschäftsführer

Seit 1. Oktober 2010 gibt es eine neue Firma im Zeppelin Verbund: die Zeppelin Straßenbautechnik GmbH. Hintergrund der Umbenennung ist, dass die Zeppelin Baumaschinen GmbH nach dem Ausscheiden des...

mehr
Ausgabe 2011-09

Neues Mitglied der Geschäftsführung der Zeppelin GmbH

Christian Dummler hat zum 1. Juni 2011 die Funktion des Geschäftsführers für Finanzen, Controlling und Immobilienmanagement bei der Zeppelin GmbH in Garching übernommen. Der 47-jährige...

mehr