Wasser Berlin: Dr. Holzwarth neuer Geschäftsführer

Dr. Fritz Holzwarth ist seit dem 1. März 2014 neuer Geschäftsführer des Vereins Wasser Berlin e.V. Er hat das Amt vom langjährigen Geschäftsführer Arnd Böhme übernommen.
Der Verein Wasser Berlin e.V. vereinigt unter seinem Dach 23 Mitglieder. Dabei handelt es sich um Verbände und Institutionen der Wasserwirtschaft. Sein Vorstandsvorsitzender ist Jörg Simon, Vorstandsvorsitzender der Berliner Wasserbetriebe. Seit seiner Gründung im Jahr 1963 hat der Verein Wasser Berlin e.V. mit Hilfe seiner Mitglieder Wasser Berlin International bekannt gemacht. Er organisiert und veranstaltet den WBI-Kongress.

www.wasser-berlin.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-10

WASSER BERLIN: Neuer Vorsitzender

Seit dem 11. November ist Markus Voigt, Geschäftsführer Voigt Ingenieure und ehrenamtlicher Präsident des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller, neuer Vorstandsvorsitzender des Vereins...

mehr

WASSER BERLIN INTERNATIONAL 2017

Innovativer - Informativer – Internationaler

„Nur Wasser – aber ALLES vom Wasser“ – Berlin ist die Wasserhauptstadt Deutschlands. Das flüssige Element bedeckt sieben Prozent der gesamten Stadtfläche. Der Wasserkreislauf Berlins, der von...

mehr

Wasser Berlin: Mehr Besucher und mehr Internationalität bei Ausstellern und Fachbesuchern

WASSER BERLIN INTERNATIONAL war vom 23. bis 26. April 2013 vier Tage lang Treffpunkt der internationalen Wasserwirtschaft. Eine starke Steigerung der Internationalität der Fachbesucher sowie der...

mehr

Wasser Berlin International optimiert Konzept

Die Hallengliederung der Fachmesse orientiert sich künftig am Wasserkreislauf, der durch seinen 360°- Ansatz einerseits das Gesetz der Nachhaltigkeit symbolisiert und andererseits verdeutlicht, dass...

mehr
Ausgabe 2012-08

Expertise der deutschen Wasserwirtschaft in Washington präsentiert

Unter dem Motto „Water and Innovation, Solutions for Development – The German Experience“ führte eine GWP-Delegation vom 11. bis 13. September 2012 in Washington mit über 40 Vertretern...

mehr