Soka-Bau Versammlungen wählen Jutta Beeke

www.bauindustrie.de

Diplom-Kauffrau Jutta Beeke, Vizepräsidentin Sozialpolitik des Hauptverbands der Deutschen Bauindustrie e.V., rückt in den Aufsichts- und Verwaltungsrat von Soka-Bau. Nachdem bei der Haupt- und Mitgliederversammlung am 26. Juni in Wiesbaden zunächst die Verdienste ihres langjährigen Vorgängers, Dipl.-oec. Andreas Schmieg gewürdigt wurden, sprach sich die Hauptversammlung der Zusatzversorgungskasse des Baugewerbes AG (ZVK) einstimmig für die Personalie aus. In der anschließenden Aufsichtsratssitzung wählte sie dieser zu einer der drei stellvertretenden Vorsitzenden. Danach votierte auch die Mitgliederversammlung der Urlaubs- und Lohnausgleichskasse (ULAK) einstimmig für Beeke. Sie wurde sodann von dem Verwaltungsrat zu einer der stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. An der Spitze beider Räte, die jährlich rotierend von Vertretern ihrer Träger geführt werden, ist Jutta Beeke die erste Frau in dieser Funktion. Die geschäftsführende Gesellschafterin der Echterhoff Bau-Gruppe verantwortet als Vizepräsidentin Sozialpolitik des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie insbesondere Tarifverhandlungen für die gut 800.000 Beschäftigten.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-04

Jutta Beeke neue Vorsitzende

www.bauindustrie.de Diplom-Kauffrau Jutta Beeke wurde bei den turnusgemäßen Neuwahlen zum Vorstand des Sozialpolitischen Ausschusses des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie zur neuen...

mehr

Dipl.-oec. Andreas Schmieg neuer Vizepräsident Sozialpolitik des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie

Die Sozialpolitische Vertretung (SPV) des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie hat Dipl.-oec. Andreas Schmieg (51) zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Schmieg ist damit zugleich neuer Vizepräsident...

mehr

Positiver Start ins neue Ausbildungsjahr

Insgesamt 13.800 neue Lehrverträge

„Die Bauwirtschaft ist ausgesprochen positiv in das neue Ausbildungsjahr gestartet. Die Firmen haben im ersten Quartal dieses Jahres bundesweit 13.800 neue Lehrverträge abgeschlossen. Das sind 900...

mehr
Ausgabe 2019-06

Positiver Start ins neue Ausbildungsjahr

www.bauindustrie.de „Die Bauwirtschaft ist ausgesprochen positiv in das neue Ausbildungsjahr gestartet. Die Firmen haben im ersten Quartal dieses Jahres bundesweit 13.800 neue Lehrverträge...

mehr

Bauindustrie begrüßt Entscheidung des Bundeskabinetts zu Bau-Mindestlöhne

„Wir begrüßen die heutige Entscheidung des Bundeskabinetts, die 8. Mindestlohn-Verordnung im Baugewerbe mit Wirkung ab 1. Dezember 2011 auf den Weg zu bringen“, erklärte am 19. Oktober 2011 der...

mehr