Schneller ausschalen

Paschal Maturix begeistert bei Fertigteilproduktion

Die Hentschke Bau GmbH stellt u.a. anspruchsvolle Fertigteile für den Hoch-  und Ingenieurbau sowie individuelle Betonfertigteillösungen her. Dank Maturix von Paschal läuft die Produktion nun schneller und zuverlässiger.

Die Hentschke Bau GmbH ist ein mittelständisches Bauunternehmen mit Tätigkeitsschwerpunkt im Autobahn-, Straßen- und Bahnbrückenbau. Im unternehmenseigenen Betonfertigteilwerk am Standort Bautzen produziert die Hentschke Bau GmbH zudem anspruchsvolle Fertigteile für den Hoch- und Ingenieurbau sowie individuelle Betonfertigteillösungen.

Schneller ausschalen, produktiver arbeiten

Die zentralen Herausforderungen für ein Fertigteilwerk liegen vor allem in hohen Anforderungen an die Produktqualität sowie in schnellen Produktionszyklen für eine hohe Produktivität. Es ist daher wichtig, den Aushärtungsprozess effizient zu planen. Werden die Betonteile zum optimalen Zeitpunkt aus-
geschalt, lässt sich die Produktivität steigern und gleichzeitig eine hervorragende Qualität erzielen.

Um den Herstellungsprozess der Betonteilproduktion zu optimieren, wollte die Hentschke Bau GmbH ein Betonüberwachungssystem einführen. Nach intensiver Recherche fiel die Wahl des Paschal-Neukunden auf Paschal Maturix, einem der besten Produkte für Betonüberwachung am Markt. Das System erfüllt dabei alle wichtigen Anforderungen, um im Unternehmen erfolgreich eingesetzt zu werden. Paschal Maturix wurde intensiv und erfolgreich getestet, sodass sich die Hentschke Bau GmbH bereits mit mehreren Sets des Messsystems ausgestattet hat.

Prozesse können durch genaue Betonaushärtungszeiten optimiert werden

Mithilfe eines intelligenten Überwachungssystems wie Paschal Maturix ist es möglich, schneller auszuschalen und es ist sichergestellt, dass die erforderlichen Festigkeiten und Ausschalfristen eingehalten werden.

Die zugehörige Maturix-Software überwacht den Aushärtungsprozess jedes Betonelements und liefert einen Überblick über alle relevanten Parameter des Betonerhärtungsprozesses. Durch Paschal Maturix erhält das Hentschke-Team damit in Echtzeit Einblick in die konkrete Temperatur-, Reifegrad- und Festigkeitsentwicklung jedes Betonteils und kann so die Arbeitsabläufe anhand dieser Daten exakt planen und optimieren.

Paschal Maturix überzeugt auch auf der Baustelle

Das anwenderfreundliche System ist einfach zu be-
dienen und punktet auch mit geringen Kosten. Ein
weiterer Vorteil ist, dass Paschal Maturix schalungssystemunabhängig und für alle Betonierprozesse verfügbar ist.

Neben der Anwendung im Fertigteilwerk weiß Paschal Maturix aber auch im Baustelleneinsatz zu überzeugen. Paschal Maturix kann auf verschiedenen Endgeräten genutzt werden, somit können Projekte von der Firmenzentrale aus angelegt werden; die Informationen sind dann von allen Projektbeteiligten abrufbar, auch direkt von den Polieren vor Ort. Aktuell wird das Beton-Monitoring-System daher auch auf Baustellen der Hentschke Bau GmbH eingesetzt.

Weitere Zusammenarbeit mit Maturix-Team geplant

Da die Hentschke Bau GmbH von Paschal Maturix überzeugt ist, möchten sie das Beton-Monitoring-System zukünftig zusammen mit dem Maturix-Team voranbringen. Es konnten bereits Ideen entwickelt werden, wie das System optimiert werden kann und um smarte Technologien in der Bauindustrie weiter voranzutreiben.

Paschal-Werk G. Maier GmbH

www.paschal.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-09

Paschal: Beton-Monitoring in Echtzeit

www.paschal.de Beim Betonierprozess sehen sich die Beteiligten mit vielen Herausforderungen konfrontiert: Fehlende Echtzeiteinsicht in den Betonreifestatus, zeitaufwändige Datenerfassung und...

mehr
Ausgabe 2015-05

Paschal: Plan light weiter optimiert

Die Softwareentwickler der planitec GmbH, dem IT-Unternehmen in der Paschal-Gruppe, haben die Schalungssoftware Paschal-Plan light weiter verbessert, erweitert und die Kompatibilität zu den gängigen...

mehr
Ausgabe 2011-1-2

Weiterbildung 2011: 15. Paschal Bau-Seminar

Keine Werbeveranstaltung, sondern Vermittlung wichtigen Know-Hows im Bereich Beton-Systemschalungen, Betontechnologie, Unterstützungssysteme und Schalungsplanungs-Software sind die ganztägigen...

mehr

15. Paschal Bau-Seminar

Keine Werbeveranstaltung, sondern Vermittlung wichtigen Know-Hows im Bereich Beton-Systemschalungen, Betontechnologie, Unterstützungssysteme und Schalungsplanungs-Software sind die ganztägigen...

mehr
Ausgabe 2021-04

Sonderschalung für Stützen

Raffinierte Schalungssonderkonstruktion mit kleinen Abmessungen

Beim Umbau des U-Bahnhofs Sendlinger Tor ist auch der Umbau der Betriebsräume in der Querspange des Zentralbereiches geplant. Die bestehende Wandscheibe, die die Betriebsräume zum öffentlichen...

mehr