Tauchpumpenschulung für Sonntag-Mitarbeiter

Produktivität gesteigert

Durch die Fokussierung auf einen Tauchpumpenlieferanten mit Komplettsortiment und Mitarbeiterschulung hat die Bauunternehmung Sonntag gute Erfahrungen gemacht.

Für den Disponenten Thomas Stoffel war der Effekt nach einem Jahr feststellbar: „Der Aufwand für Ersatzteile und Reparaturen ist merklich zurückgegangen“. Damit habe sich die Schulung der mit Schmutz- und Abwasserpumpen arbeitenden Mitarbeiter auch finanziell gelohnt. Der Hersteller Tsurumi bietet diesen Knowhow-Transfer seinen Kunden kostenlos an. Eine Pumpe zum Hersteller zu schicken, kommt kaum noch vor. Ebenfalls von Vorteil sind die erweiterten Kenntnisse zum Einsatzspektrum der Pumpen, mit denen die geschulten Mitarbeiter nun die Wasserhaltung angehen. „Nur, wer den Bedarf für ein Projekt qualifiziert bestimmen kann, kann das passende Arbeitsgerät auswählen“, betont Stoffel.

Seit 2006 kommen die Pumpen bei Sonntag ausschließlich von Tsurumi. Ein Kriterium: Nur wenige Pumpenhersteller decken praktisch alle Anwendungen im Bausektor ab.

Universelle Schmutzwasserpumpen bilden die Grundausstattung für die Tiefbaupoliere. Im Kanalbau setzt man vornehmlich auf Abwasserpumpen, in der Baugrubenherstellung auf Grundwasserpumpen sowie auf Hochdruckpumpen und Rührwerkspumpen für den Rohrvortrieb und die Förderung von Schlamm, Sand und Betonit. In den Projekten werden technologisch alle Register gezogen: Auch Schwimmer-Anlagen und automatische Steuerungen inklusive GPS-Melder stehen bereit. Je nach Aufgabe musste früher auf diverse Hersteller zurückgegriffen werden. Sich auf nur einen Lieferanten festzulegen, hat Vorteile: Ein Produktsystem, ein Ansprechpartner und nicht zuletzt der Einkaufspreis.

Tsurumi (Europe) GmbH

www.tsurumi.eu

Sonntag Baugesellschaft mbH & Co.KG

www.sonntag-bau.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 04/2016

Tsurumi: Pumpen laufen live

Auf der IFAT zeigt der Pumpenhersteller Tsurumi selbstbewusst, wie effektiv seine Lösungen im Kampf gegen das unerwünschte Nass sind: Mehrere Aggregate laufen in pausenloser Live-Demon­stration....

mehr
Ausgabe 03/2014 TSURUMI

Neuheit aus Japan eingeflogen

Für den Pumpenhersteller Tsurumi stehen auf der diesjährigen IFAT die TRN-Tauchbelüfter und Rührwerkspumpen für Medien mit hohem Feststoffanteil im Fokus. Zudem soll eine neue, bislang nirgends...

mehr
Ausgabe 11-12/2020

Schmutzwasserpumpen: Tief ins Saure

www.tsurumi.eu Ehrgeizige Tiefbauprojekte und entfernte Rohstofflagerstätten: Geht es tief hinab, ist nicht nur schiere Pumpenleistung gefragt. Wichtiger ist oft der pH-Wert des Wassers. Hier müsste...

mehr
Ausgabe 08/2020

Tsurumi: Neues HS-Pumpe

www.tsurumi.eu Tsurumi hat seine Pumpen der HS-Serie um das Modell HS3.75SL erweitert. Ein Blick auf die Förderkurve belegt: Bei hinreichend Druck bewegt diese Tauchpumpe trotz ihres vergleichsweise...

mehr
Ausgabe 04/2021

Mehrere kleine oder eine große Pumpe?

Wasserlogistik: Wenn die Kapazitätsgrenze erreicht ist
Schnelle Montage in Eigenregie: Ein werksneuer Booster-Adapter an einer Pumpe aus dem Bestand.

Der Baupumpenmarktführer Tsurumi weist darauf hin, dass verschiedene Aspekte für zwei oder mehrere kleine Pumpen bei Anwendungen mit Schmutzwasser sprechen. In manchen Fällen sei eine Große...

mehr