Planvoll Entwässern

Intelligente Planung von Schwerlastflächenentwässerung

Die intelligente, ökonomisch und ökologisch sinnvolle Entwässerung von Schwerlastflächen gehört zu den planerischen Herausforderungen des Tiefbaus. Gut, wenn der Hersteller den Kunden mit umfassenden Dienstleistungen unterstützt.

Eine große Herausforderung für die Tiefbaubranche stellt die Entwässerung von Schwerlastflächen dar. Im Falle eines extremen Wetterereignisses müssen aufgrund der großen Flächen nicht nur enorme Wassermassen möglichst schnell abgeleitet werden, um den Betrieb auf den Flächen aufrecht zu erhalten. Noch wichtiger ist, auf dem Gelände befindliche Gebäude und Hallen vor Überflutung und Wasserschäden zu schützen. In der Regel sind dafür große Rinnen-Querschnitte, Behandlungsanlagen und Rigolen erforderlich, um die nachfolgende Kanalisation nicht zu überlasten. Darüber hinaus erfordert die enorme mechanische Belastung solcher Flächen eine besondere mechanische Stabilität der eingesetzten Rinnen und Baumaßnahmen.

Auf diesen Flächen fallen unter anderem Gummi- und Metallabrieb sowie Betriebsmittel-Rückstände wie Hydraulik- und Motoröle oder Benzin- und Dieselkraftstoffe an. Diese sollen nach Möglichkeit bereits durch Filtration zurückgehalten werden, bevor sie in die Kanalisation oder Versickerungsanlage (siehe §55 Absatz 2 WHG) gelangen.

Wie bei allen Bauprozessen soll auch die Installation einer Schwerlastflächenentwässerung möglichst kostengünstig erfolgen. Idealerweise soll dabei ein Konzept und nicht übertriebener Materialeinsatz die Aufgaben lösen – idealerweise eines, das außerdem allen rechtlichen Vorgaben entspricht und von der zuständigen Bauprüfabteilung der jeweiligen Behörde genehmigt wird.

Alles, was der Kunde braucht

Nicht jeder Tiefbauer ist Tag für Tag mit derart komplexen Herausforderungen konfrontiert – der Hersteller in der Regel schon. Ein kundenorientierter Hersteller stellt den mit der Planung beschäftigten Ingenieurbüros oder Planungsabteilungen der Tiefbau-Unternehmen dieses Wissen als Dienstleistung zur Verfügung. Von der Herstellung leistungsfähiger Produkte über die planerische Mitwirkung an technisch, ökonomisch und ökologisch sinnvollen Konzepten bis zur Betreuung der Projekte auf ihrem gelegentlich mühevollen Weg durch die Ämter unterstützt Birco seine Kunden je nach Anforderung und nach Bedarf mit maßgeschneiderten Lösungen.

Das ist entscheidend: nicht nur die Herstellung leistungsfähiger Produkte, sondern die Unterstützung und Rundumbetreuung als verlängerte Werkbank für die Planungsabteilungen der Bauunternehmen und Ingenieurbüros; ein Projektmanagement von A – Z, auf das sich die Kunden verlassen können.

Regenwasser von Verkehrsflächen:Kosten und Flächen sparend bewirtschaften

Gespräch mit Christian Merkel, Geschäftsführer (rechts), und Marian Dürrschnabel, Teamleiter Produktmanagement & Marketing bei der Birco GmbH, über Dienstleistungen für Kunden und ganzheitliche Lösungsansätze

Birco GmbH

www.birco.de | www.birco.de/pur | www.birco.de/hydropoint | www.birco.de/massiv | www.birco.de/sir-grosse-NW | www.birco.de/max-i | www.birco.de/rigolen |www.birco-xtra.de

KTL-Beschichtung | Hydropoint | Massiv | SirMax-i | Intelligentes Regenwassermanagement

VIDEO Rigole Reinigung und Wartung // BIRCO Rigolentunnel von StormTech

VIDEO Einbau Rigole als System zur Retention // BIRCO Rigolentunnel von StormTech

VIDEO BIRCOmax-i als Antwort auf Starkregen und die Infrastruktur von morgen

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01

Schwierige Situationen gemeistert

Bircomax-i zwei Mal erfolgreich „im Einsatz“

In Baden-Baden, zwischen den Stadtteilen Balg und Haueneberstein, führt eine stark frequentierte Landstraße durch ein Naturschutzgebiet. Bauliche Erweiterungen dieses Verkehrsweges sind hier nicht...

mehr
Ausgabe 2017-08-09

Ganz schön groß

Bircomax-i setzt neue Maßstäbe im Tiefbau

Damit reagiert Birco auf die durch den Klimawandel gestiegenen Anforderungen an Bauprojekte. Die innovative Bauform der Rinne, Bircohyperbel genannt, nimmt die an den Flanken vertikal einwirkenden...

mehr
Ausgabe 2014-02

Birco erweitert Produktserie Filcoten

Mit Birco Filcoten pro gibt es ab sofort eine betonstabile und extrem leichte Rinne für den Einsatz im Schwerlastbereich. Damit rundet die Birco GmbH ihr Sortiment der Produktserie Birco Filcoten ab....

mehr
Ausgabe 2013-09

BIRCOport – neue Rinne für Flughäfen vor

Auf der inter airport Europe 2013 im Oktober präsentierte die Birco GmbH ihre neueste Entwicklung zur Entwässerung von Flughäfen und Häfen: BIRCOport. „Mit BIRCOport haben wir ein Produkt...

mehr
Ausgabe 2013-05

Umwelt-Prüfsiegel für Rinne

Das Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR) hat der Rinne Birco Filcoten das IBR-Prüfsiegel verliehen. „Wir haben uns der Prüfung gestellt, um nachzuweisen, dass wir mit Birco Filcoten ein...

mehr