Hochleistungsrohre aus Beton

Das Unternehmen Rinninger liefert FBS-Qualität nach Ehingen

Mit dem Bau eines Kanals soll das Industriegebiet Berg Ehrlos sicher vor Hochwasser ausgebaut und renaturiert werden. Hierfür fanden die Beton-Experten eine Komplettlösung.

Die Stadt Ehingen blickt auf eine 1.000 Jahre alte Geschichte zurück und setzt auf Tradition und Nachhaltigkeit, auch im Tiefbau. Der Ehinger Gemeinderat beschloss im Mai 2018 die Vergabe des Bauvorhabens Erschließung des Industriegebiets Berg-Ehrlos. Die Baukosten betragen 5,83 Millionen Euro und die Ehrlos soll entsprechend der städtischen Vorgaben hochwassersicher renaturiert und ausgebaut werden. Mit dem Bau des Kanals wurde die Firma Fensterle aus Ertingen beauftragt und bis Mitte 2019 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

Komplettlösung für anspruchsvolles Projekt

Aufgrund der Vielzahl von Querschnitten und Aufgabenstellungen sowie der damit zu lösenden Schnittstellen entwickelte die Firma Rinninger Betonwaren aus Kißlegg eine Gesamtlösung. Bei der Erschließung des Gebiets und des hochwassersicheren Ausbaus kommen im Rahmen der Straßenbau-, Erd- und Kanalbauarbeiten unter anderem 140 Meter FBS-Hochlastrohre (RIKI Robustrohr DN 400 bis DN 600), 670 Meter Hochleistungsbetonrohre (DN 1000 bis DN 1600), RIKI-UHPC, zwölf Formteile wie Krümmer und Tangentialschächte, 50 Schmutz- und Regenwasserschächte DN 1000 mit Betongerinne und 50 Meter Stahlbetonrechteckprofile als Brückendurchlässe, hergestellt nach den FBS-Qualitätsrichtlinien, zum Einsatz.

Des Weiteren wurden zwei Schmutzfangzeilen, bestehend aus je einem Trennbauwerk und einem Absetzbecken geliefert. Die Betonbauwerke wurden von Rinninger mit kompletter Ausrüstung und Pumpentechnik mit Steuerung ausgestattet.

Betonkanalsysteme in FBS-Qualität

Die Firma Hans Rinninger und Sohn GmbH & Co.KG ist ein langjähriges Mitgliedsunternehmen der Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. Nur Produkte mit dem FBS-Qualitätszeichen erfüllen den hohen Qualitätsanspruch der FBS. Dieser sieht eine umfassende werkseigene Produktionskontrolle vor. Hiermit ist eine lückenlose Qualitätsüberwachung von den Ausgangsstoffen über die Herstellung bis zu den Endprodukten sichergestellt. Darüber hinaus sorgt eine halbjährliche Qualitätsüberwachung durch bauaufsichtlich anerkannte Güteschutzgemeinschaften und Prüfinstitute für die Einhaltung der hohen Standards. FBS-Qualität in der Ausschreibung gibt Sicherheit, dass eine geprüfte Qualität eingebaut wird. Von Bedeutung sind vor allem die guten Eigenschaften der Betonkanalsysteme in Punkto Nachhaltigkeit, Dauerhaftigkeit, Dichtheit und Tragfähigkeit.

Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V.

www.fbsrohre.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-07

Neues Mitglied erhält FBS-Qualitätszeichen

Seit dem 1. Mai 2014 ist die Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre (FBS) e.V. um ein weiteres Mitglied gewachsen. Dem Zusammenschluss führender Hersteller von Beton-, Stahlbetonrohren und...

mehr
Ausgabe 2019-06

Tradition trifft auf Moderne

P.V. Betonfertigteilwerke setzen auf bewährte FBS-Betonkanalsysteme

Die P.V. Gruppe ist eine wachsende, mittelständische Unternehmensgruppe der Betonfertigteilindustrie mit zwölf Werken in Deutschland und drei Werken in Polen. Der Schwerpunkt des 1985 gegründeten...

mehr
Ausgabe 2016-03

Regenrückhaltung in höchster Qualität

Der Abfallzweckverband (AZV) Rhein-Mosel-Eifel sammelt und verwertet die kommunalen Abfälle für den Landkreis Mayen-Koblenz. Ebenso errichtet und betreibt der AZV einen zentralen Wertstoffhof und...

mehr
Ausgabe 2015-08

Erster Einsatz für Infra-Topliner Kompaktschacht

Bei der Entsorgung von Schmutz- und Oberflächenwasser über Kanalsysteme entscheiden sich Kommunen immer häufiger für Trennsysteme. Hierbei wird lediglich das Schmutzwasser der Kläranlage...

mehr
Ausgabe 2014-08

100 Jahre alter Kanal saniert

Nach einer Untersuchung der „Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall“ (DWA) in Hennef sind in Deutschland rund 17 Prozent der öffentlichen Kanäle sanierungsbedürftig....

mehr