Hankook: neues Forschungs- und Entwicklungszentrum

Am 18. Oktober feierte Premium-
Reifenhersteller Hankook die Eröffnung seines neuen globalen Forschungs- und Entwicklungszentrums „Hankook Technodome“ in Daejeon, Korea, mit dem das Unternehmen auf Basis technologischer Innovation seinen Weg zur globalen Top-Marke bereiten will. Der Hankook Technodome verkörpert Hankooks starken Einsatz für Innovation durch Forschung und Entwicklung und wird deshalb als zentraler Knotenpunkt der globalen F&E-Infrastruktur des Unternehmens dienen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-1-2

Sany feierte Richtfest in NRW

Chinesische Betontechnik „Made in Bedburg“

Es ist eng in den angemieteten Räumen der deutschen Sany GmbH im Kölner Mediapark, denn zu jedem Ersten im Monat kommen neue Mitarbeiter. So auch Marketing Managerin Christiane Linkenbach, die seit...

mehr
Ausgabe 2018-08

Die neue R-Klasse

Bobcat Demo Days 2018

Auch in diesem Jahr lud der amerikanische Hersteller für Baumaschinen im Oktober rund 180 Bobcat-Händler aus 75 EMEA-Ländern (Europa, Naher Osten und Afrika) und ihre Kunden zu seinen Demo Days...

mehr

Wacker Neuson: Spatenstich für Neubau in Reichertshofen

Neues Forschungs- und Entwicklungszentrum für Baugeräte

Im Jahr 1998 wurde bereits die Produktion von Vibrationsplatten im Zuge des starken Unternehmenswachstums und aufgrund von Kapazitätsengpässen vom alten Standort in der Nähe des Olympiaparks in...

mehr

Zu Gast bei Wacker Neuson

Neues Forschungs- und Entwicklungszentrum für Baugeräte offiziell eröffnet

„Bei der Veranstaltung Wacker Neuson Universe wollen wir die Welt der Marke Wacker Neuson für unsere Kunden und Händler erlebbar machen. Die Idee dahinter: Wir zeigen in der Praxis und mit einer...

mehr

Strategische Partnerschaft:Schwing und Xuzhou Construction Machinery Group

Die Schwing Gruppe („Schwing“), weltweit führendes Systemhaus für Betonbaumaschinen im Premium-Sektor und die Xuzhou Construction Machinery Group („XCMG“), der in China führende...

mehr