Garantiert holzfrei und total flach: Der neue Deckentisch

Weltneuheit: Wartungsfreies Deckentischsystem „Topmax“

Als erster Hersteller bringt Hünnebeck ein Deckentischsystem auf den Markt, das völlig ohne Holzträger auskommt. Die „Topmax“ genannte Innovation besitzt einen äußerst stabilen, aber lediglich 12 cm hohen wartungsfreien, feuerverzinkten und pulverbeschichteten Stahlrahmen, in den eine hochwertige Kunststoff-Schalhaut eingepasst ist.

Damit ist es erstmals gelungen, einen besonders platzsparenden Deckenschaltisch mit großer Tragkraft zu entwickeln: Die 13 m2 und 10 m2 großen Tische sind für das großflächige, schnelle Schalen von bis zu 50 cm starke Decken ausgelegt. Zudem lassen sich die neuen Tische einfach mit den Rasto- und Takko-Rahmentafeln aus dem Hünnebeck-Programm kombinieren, was dem Anwender in vielen Fällen teure Sonderlösungen erspart.

Mehr Wirtschaftlichkeit beim Einsatz lautete die Maxime der Hünnebeck-Konstrukteure bei der Neuentwicklung des Topmax-Systems. Ob Lagerung, Transport, Aufbau, Ein- und Ausschalen,...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-06

Garantiert holzfrei und total flach: Der neue Deckentisch

Weltneuheit: Wartungsfreies Deckentischsystem „Topmax“

Damit ist es erstmals gelungen, einen besonders platzsparenden Deckenschaltisch mit großer Tragkraft zu entwickeln: Die 13 m2 und 10 m2 großen Tische sind für das großflächige, schnelle Schalen...

mehr
Ausgabe 2011-12

Stahlrahmen-Deckentisch minimiert die Bauzeit

Ski-WM 2013: Neubau Servicedeck Planai

Bei den anstehenden Schalungsherausforderungen verlässt sich die ausführende Arge aus den beiden österreichischen Bauunternehmen Granit und Gebrüder Haider auf die technische Beratung und das...

mehr

Top Schalzeiten beim Neubau der Continental-Unternehmenszentrale

Zügiger Baufortschritt dank schneller Deckenschalung

Auf Hannovers größter Baustelle geht es zügig voran: Insgesamt 46.000 m2 Bruttogrundfläche (BGF) umfasst die neue Unternehmenszentrale der Continental AG, die auf beiden Seiten der mehrspurigen...

mehr
Ausgabe 2016-03

Ein Duo an der Decke

Seit 2004 entsteht mitten in München auf dem Gelände eines ehemaligen Containerbahnhofs das neue Stadtquartier Arnulfpark. 18 Hektar Bruttobauland sind nach und nach mit Wohn- und Bürogebäuden,...

mehr
Ausgabe 2015-03

Topmax: Schnelle Rohbauerstellung

Der Roboterhersteller KUKA investiert in den Neubau eines Entwicklungs- und Technologiezentrums am Stammsitz des Unternehmens in Augsburg. Auf rund 38.000 m² Bruttogeschossfläche entstehen...

mehr