Digitale Planungsordner

Die fpi fuchs Ingenieure GmbH aus Frechen bietet mit eVIT eine Software für die individuelle Zusammenstellung und Weitergabe von technischen Projekten zur digitalen Dokumentation, Präsentation und Archivierung. eVIT wurde für die digitale Verteilung von Projekten im Rahmen öffentlicher Verfahren wie Planfeststellungs- und Raumordnungsverfahren für die Bereiche Straße, Schiene, Wasserstraßen, Flughäfen, Hochwasserschutz, Pipelinebau, Hochspannungsfreileitungen und ÖPNV entwickelt. Der digitale Planungsordner kann per Datenträger verteilt oder mittels Intranet / Internet genutzt werden.

Jedes Projekt im digitalen Planungsordner ist in sich autark und benötigt ausschließlich einen lauffähigen Windows-Rechner. eVIT ist als Einstiegspaket bereits zu einem Preis von 600,00 € zzgl. MwSt. erhältlich. Ein breites Kundenspektrum, wie zum Beispiel der Landesbetrieb Straßen.NRW, der Landesbetrieb Mobilität RLP, E.ON, Thyssenkrupp Steel AG, diverse Kommunen sowie Ingenieurbüros, setzt eVIT ein.


fpi fuchs Ingenieure GmbH
Wolfgang Fuchs
Tel. 02234 / 69 09 10
E-Mail: w.fuchs@fpi-ingenieure.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-06

Mit MaViS Multiprojektmanagement auf einen Blick

Intelligentes Controlling von Infrastrukturprojekten

Die fpi fuchs Ingenieure GmbH aus Frechen bietet mit MaViS ein für das Controlling von Infrastrukturprojekten des Bundes, des Landes und der Kommunen entwickeltes Multiprojektmanagementsystem. Das...

mehr
Ausgabe 2021-10

Digitale Tagesberichte

Arbeitserleichterung durch Digitalisierung

Die Firma Konrad Schweikert ist als Familienunternehmen in den Bereichen Hoch-, Tief- und Rohrleitungsbau in der vierten Generation tätig. Qualität, Termintreue und Wirtschaftlichkeit sind wichtige...

mehr
Ausgabe 2022-05

inGo – der digitale Baustellenschlüssel

www.tibe.io Standards für Baustellenausweise gibt es nicht. Anforderungen beim Datenschutz kollidieren oftmals mit den Interessen des Auftraggebers zur Vermeidung von illegaler Beschäftigung,...

mehr