Dachsystem für die schnelle Montage

Kingspan präsentiert X-Dek 135

Das neue Flachdach-System weist nicht nur gute Wärmeschutzeigenschaften

und eine hohe Tragfähigkeit auf, sondern punktet auch durch seine

leichte Montage in einem Schritt.

Das Flachdach-System X-Dek 135 ist werkseitig vorgefertigtes und vollständig ausgeschäumtes System, geeignet  für alle Gebäudearten mit einer Dachneigung von mindestens zwei Prozent. Die Flachdachelemente verfügen über einen hochwirksamen IPN-Dämmkern, der für eine Reduzierung von Wärmeverlusten sorgt. Die Oberseite der Elemente bildet eine 1,5 Millimeter starke, werkseitig aufgebrachte Sikaplan SGK-15 Kunststoffbahn für Dachabdichtungen. Die Unterseite ist als Trapezprofil ausgebildet. Das Produkt wird mit einem Stufenschnitt geliefert, der zu einer erhöhten Luftdichtigkeit, einer größeren Stabilität sowie einem besseren Brandverhalten beiträgt.

Gute Wärme- und Brandschutzeigenschaften

X-Dek 135 ist in den Elementdicken 217, 237 und 257 Millimeter und einer Standardlieferlänge von sechs bis 15 Metern erhältlich. Die maximale Produktions- und Lieferlänge beträgt 24 Meter. Der geschäumte IPN-Dämmkern ist für den guten Wärmeschutz des Flachdachsystems verantwortlich. Seine Stärke beträgt – ja nach Elementdicke – 80, 100 oder 120 Millimeter. Der U-Wert – gemäß EN ISO 6946 – liegt bei einer Elementdicke von 217 Millimetern und einer Dämmkerndicke von 80 Millimetern bei 0,18 W/m²K. Energiekosten werden so nachhaltig reduziert. Insbesondere bei Gebäuden mit einem hohen Dachflächenanteil fällt dieses Einsparpotenzial besonders ins Gewicht. Neben dem Stufenschnitt sorgt auch der Einsatz des Dämmstoffs IPN für ein gutes Brandverhalten. Nach DIN 4102 wird X-Dek 135 den schwer entflammbaren Baustoffen der Klasse B1 zugeordnet.

Einfache und schnelle Montage vor Ort

Standardmäßig sind die Elemente vorgefertigt in einer Breite von 930 Millimetern mit einem Rückschnitt von 50 Millimetern erhältlich. Die Verlegung erfolgt von Binder zu Binder. Dank des spezifischen Aufbaus weist das Flachdachsystem ein geringes Eigengewicht auf – je nach Ausführung von 17,10 bis 22 Kilogramm pro Quadratmeter. Als Hilfsmittel zum Heben und Drehen der Elemente eignen sich herkömmliche Vakuum-Hebegeräte, welche über Kingspan angemietet werden können. Die geringe Eigenlast der Elemente eröffnet zudem eine wirtschaftliche Dimensionierung der Unterkonstruktion. Auch ein Schützen der Tagesverlegeleistung durch Abschottung ist aufgrund der geschlossenzelligen Struktur des IPN Dämmkerns nicht notwendig. Somit ist eine Witterungsunabhängige Montage möglich.

In der Innenansicht sind im Regelfall keine Schraubenspitzen sichtbar. Eine Überlappungsverschraubung mit weißen Schraubköpfen garantiert zugleich eine ungestörte Deckenuntersicht.

Kingspan GmbH

www.kingspan.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-01

Aus einem Guss

Elegante Gebäudehülle aus Sandwich-Paneelen

Ofenerdiek liegt am nördlichen Stadtrand von Oldenburg. Der Ortsteil ist geprägt durch eine offene Bebauung aus Ein- und Zwei-Familienhäusern mit privaten Gärten – und seit Januar 2018 auch durch...

mehr
Ausgabe 2020-03

Mobiplan Verkehrsinseln von Mall jetzt auch mit drei Meter Breite

www.mall.info Die bewährte Mobiplan Verkehrsinsel aus Betonfertigteilen von Mall gibt es jetzt auch mit einer Breite von 3.000 Millimeter. Damit reagiert das Unternehmen auf die Entwicklung, dass...

mehr
Ausgabe 2016-09

Effiziente Dachsanierung

Die Umnutzung eines Autohauses zu einem Baustoff-Fachhandel eröffnete durch die Lage in der Nähe der Krefelder Innenstadt neue Möglichkeiten der Außendarstellung. Der Fachmarkt gehört zur...

mehr
Ausgabe 2020-03

Unterdruck für reduzierte Höhen

Vakuumdämmplatten meistern architektonische Herausforderungen
Optim-R erzielt mit einem Lambda-Wert von 0,007 W/(mK) eine f?nf Mal geringere W?rmeleitf?higkeit als herk?mmliche D?mmmaterialien.

Eine gedämmte Gebäudehülle senkt den Energiebedarf – Wärmeverluste werden wirksam verringert. Um dies zu erreichen, sind jedoch oftmals dicke Konstruktionen notwendig. In vielen Fällen fehlt...

mehr

Resol-Hartschaumdämmung 'Kooltherm' von Kingspan

WDMV: Hohe Dämmleistung bei schlanker Konstruktion

Kooltherm Dämmstoffe von Kingspan tragen bereits mit sehr dünnen Dämmstoffdicken zu einer energieeffizienten Gebäudehülle bei. So ist Resol-Hartschaum der Dämmstoff mit einer der höchsten...

mehr