BDB goes Europe

Gemeinsam haben die 16 Mitglieder des internationalen Betonfertigteilverbands, Bureau International du Béton Manufacturé (bibm), den Mitgliedern des Europäischen Parlaments zu ihrer Wahl gratuliert. Der Bundesverband Betonbauteile Deutschland e.V. (BDB) hat hierzu die 99 deutschen von insgesamt 785 Abgeordneten im Europäischen Parlament angeschrieben. Deutschland stellt die größte Gruppe der Europaabgeordneten.

Ziel dieser gemeinsamen Aktion ist, den neu gewählten Abgeordneten die Vorzüge des Bauens mit Betonfertigteilen aufzuzeigen. Zu diesem Zweck wurde im Rahmen der bibm-Marketingkommission der Flyer „Think concrete go precast“ erarbeitet. In den jeweiligen Landessprachen werden die Ansprechpartner der Betonfertigteilindustrie in Brüssel und in den nationalen Branchenvertretungen vorgestellt. Neben der Darstellung der europaweiten Wirtschaftskraft von 35 Mrd. €, 210 000 Mitarbeitern und 8000 Produktionsstätten präsentiert sich die Industrie den Politikern mit ihrem gesamten Produktspektrum.

In einer zweiten Kampagne wird der BDB die Europaabgeordneten zum Thema „Nachhaltig Bauen mit Beton“ informieren. Die kürzlich erschienenen Publikationen zu diesem Themenkomplex dienen hierbei als Basis.


x

Thematisch passende Artikel:

Bundesverband Betonbauteile Deutschland goes Europe

Gemeinsam haben die 16 Mitglieder des internationalen Betonfertigteilverbands, Bureau International du Béton Manufacturé (bibm), den Mitgliedern des Europäischen Parlaments zu ihrer Wahl...

mehr
Ausgabe 2009-10

Nachhaltig bauen mit Beton

Druckfrisch ist ein neuer Flyer für die Mitgliedsunternehmen des Bundesverbands Betonbauteile Deutschland e.V. (BDB) zum Gesprächseinstieg ins Nachhaltige Bauen mit den besonderen Vorzügen des...

mehr
Ausgabe 2020-08

Norbert Schröter zum ECP-Präsidenten gewählt

Norbert Schr?ter skizzierte in seiner Antrittsrede als neue ECP-Pr?sident die Herausforderungen der Corona-Pandemie und der daraus resultierenden Wirtschaftskrise als elementar.

www.deutsche-bauchemie.de Die „European Concrete Platform“ wird stets von einem Top-Repräsentanten einer der ECP-Mitgliedsorganisationen geführt. Norbert Schröter, Hauptgeschäftsführer der...

mehr
Ausgabe 2009 / 1-2

FBS-Mitgliederversammlung verabschiedet neue Konzepte: Marketingaktivitäten in Europa geplant

Am 30. Oktober fand in Frankfurt am Main die diesjährige Ordentliche Mitgliederversammlung der Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. (FBS) statt. Dabei waren sich die Mitglieder in...

mehr

FBS-Mitgliederversammlung verabschiedet neue Konzepte: Marketingaktivitäten in Europa geplant

Am 30. Oktober fand in Frankfurt am Main die diesjährige Ordentliche Mitgliederversammlung der Fachvereinigung Betonrohre und Stahlbetonrohre e.V. (FBS) statt. Dabei waren sich die Mitglieder in...

mehr