Konzept für optimierte Kontrolle


© Rototilt

© Rototilt
www.rototilt.com

Die neueste Entwicklung, Rototilt Control, verspricht neben besseren Fahreigenschaften auch eine erhöhte Energieeffizienz und neue Technik in der Kabine. Das Konzept, das unter anderem eine neue Schwenkrotatorreihe, ein neues Steuersystem und eine App für Fernsupport umfasst, wird auf der bauma präsentiert. Das übergreifende Thema für alle anstehenden Produkteinführungen ist die Kontrolle des Bedieners über das System. Für das Schwenk-rotatorsortiment von Rototilt bedeutet die RC-Serie mehr Präzision bei der Nutzung der Schwenkrotatorfunktionen.

Das Display des RC-Systems hat ein neues, ausgearbeitetes Design und wurde bereits von Rototilt und Endbenutzern in der Praxis erprobt. Der neue Touchscreen ermöglicht die Bedienung des Schnellwechslersicherheitssystems SecureLock direkt über das Display auf zweifachen Knopfdruck. Zusammen mit anderen Produkten veröffentlicht Rototilt außerdem eine neue mobile App, die den Fernsupport von Schwenkrotatoren der RC-Serie durch Servicedienstleister und Händler ermöglicht. Dieses Upgrade der Schwenkrotatoren kommt Besitzern von Baggern zwischen 10 und 43 Tonnen zugute.

FN.914/9

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-05

Rototilt: Schwenkrotatoren

www.rototilt.com Eines der Highlights auf dem Bauma-Stand von Rototilt war der starre Sieblöffel in Verbindung mit der im ICS-Steuersystem integrierten Rüttelfunktion, der dank hochwertigem Stahl...

mehr
Ausgabe 2022-09

Einen Gang höher schalten

Mit dem RC9 profitieren auch Bediener gro?er Bagger von den Vorteilen des Schwenkrotators. Reibungslos l?sst sich zwischen Aushub- und Pr?zisionsarbeiten wechseln.

www.rototilt.de Rototilt hat mit dem RC9 einen souveränen Schwenkrotator für Bagger bis 43 Tonnen vorgestellt. Dank des bislang größten Modells des schwedischen Herstellers profitieren jetzt...

mehr

Rototilt sucht kreative Baggerfahrer

Mit der Neuauflage von Excavator Hero möchte der Anbieter von Schwenkrotatoren die tagtägliche Arbeit von Bedienern würdigen. Im vergangenen Jahr hat das Unternehmen zwölf Kunden dazu aufgerufen,...

mehr
Ausgabe 2021-08

Alles im Blick und unter Kontrolle

Kiesel präsentiert ersten Hitachi-Radlader der Serie 7
Ein h?heres Drehmoment bei niedrigerer Motordrehzahl erh?ht die Leistungsf?higkeit.

Mehr Leistung und Produktivität bei höchster Maschinenverfügbarkeit sorgen für höhere Gewinnspannen. Das verspricht der neue Hitachi-Radlader ZW220-7.   Fahrerkomfort spielt die Hauptrolle „Die...

mehr
Ausgabe 2011-04

Umklappbare Kabine für verbesserten Servicezugang

JCB stellt neue Kompaktladergeneration vor

Zunächst stellt JCB eine Modellreihe mit sieben neuen Kompaktladern vor – vier Radbetriebene und drei Raupenbetriebene Kompaktlader – die langfristig auf 18 Modelle erweitert werden soll. Alle...

mehr