Digitale Zukunft im Tiefbau

Am Stand 137 in Halle A2 zeigt Hexagon Lösungen für das digitale Bauen. Am Stand 137 in Halle A2 zeigt Hexagon Lösungen für das digitale Bauen.
© Hexagon

Am Stand 137 in Halle A2 zeigt Hexagon Lösungen für das digitale Bauen.
© Hexagon
www.hexagon.com

Der Geschäftsbereich Geosystems von Hexagon stellt seine Maschinensteuerungslösungen und sein umfangreiches Produktportfolio für den Tiefbau vor, unter anderem mit Marken wie Leica Geosystems. Im Mittelpunkt steht die digitale Baustelle mit neuen Lösungen, die erstmals auf der Messe gezeigt werden. Besucher können sich auf einer digitalisierten Baustelle via iPad mit AR/VR-Anwendung bewegen. Smart Digital Reality macht Tiefbauprojekte digital, effektiver und effizienter und damit auch nachhaltiger. Am Stand erfahren Besucher, wie transparentes Datenmanagement auf der Baustelle funktioniert. Bauleiter, Arbeitsvorbereiter, Kalkulateure, Poliere und Maschinisten sind digital vernetzt und arbeiten gemeinsam mit Cloud-basierten Lösungen. Die Akteure auf der Baustelle erhalten Tools, mit denen sie in Echtzeit planen und arbeiten können. Ändern sich Daten, Umstände oder Bedingungen, ermöglichen die Technologielösungen von Hexagon während des gesamten Projektprozesses ein flexibles und schnelles Reagieren. Vom Urgeländeaufmaß bis hin zur automatisierten 3D-Maschinensteuerung bietet Hexagon Lösungen für die digitale Baustelle und schafft so mehr Transparenz für alle Beteiligten.

A2.137

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-06

Digitalisierung im Tiefbau

Leica Geosystems stellt All-in-One-System vor
Leica Geosystems stellte jetzt das All-in-One-System vor.

Das Unternehmen Leica Geosystems, als Teil der Hexagon-Gruppe, stellte jetzt seine innovativen Maschinensteuerungslösungen und sein umfangreiches Produktportfolio für den Tiefbau vor. Eine dieser...

mehr
Ausgabe 2020-08

System(atische) Partnerschaft

Liebherr und Leica Geosystems geben Zusammenarbeit bekannt
Heckseitig montierte Antennen mit GNSS-Technologie ermitteln die exakte Position der Maschine auf der Baustelle.

Im digitalen Zeitalter gewinnen Assistenzsysteme wie Maschinensteuerungen für Baumaschinen zunehmend an Bedeutung. Um Kunden zukünftig bereits ab Werk modernste Komplettlösungen an...

mehr
Ausgabe 2019-10

Revolution auf der Tiefbaustelle

Erhöhte Effizienz und Planungssicherheit dank digitaler Kollaboration

Das Prinzip hinter Building Information Modeling (BIM) ist einfach: Alle baurelevanten Daten werden digital erfasst und an einem Ort zusammengeführt. Dort werden sie laufend aktualisiert und stehen...

mehr
Ausgabe 2019-7-8

Leica: App komplettiert Scanner

www.leica-geosystems.com/field360 Leica stellt seinem bildgebenden Laserscanner BLK360 mit ‚Cyclone Field 360‘ nun eine App für mobile Endgeräte an die Seite. Das ermöglicht die nahtlose...

mehr
Ausgabe 2014-04

Sechs-Wege-Schild-Steuerung für Planierraupen

Die effiziente iCON grade iGD4SP Lösung für Planierraupen berechnet die genaue Höhe, Winkel und Neigung des Sechs-Wege-Schilds. Raupenfahrer können das Schild anwinkeln während die moderne Leica...

mehr