Bauforumstahl: Campusprogramm auf der BAU 2017

Ganztägiges Programm an sämtlichen Messetagen

„Effizienz 4.0: Zukunft mit Stahl gestalten" lautet das Motto, unter das bauforumstahl (BFS) das breit aufgestellte Vortragsprogramm zum ersten Mal ganztägig an allen Messetagen auf der BAU 2017 stellt. Das Vortrags- und Diskussionsforum stellt die Leitthemen „Digitales Planen und Bauen“ und „Bauen und Wohnen 2020“ sowie die ganz besonderen Aspekte von Bauen mit Stahl – z.B. Kreislaufwirtschaft, Nachhaltigkeit und Innovation – in den Fokus.


Der Campus findet auf Stand B2.318, dem Gemeinschaftsstand von bauforumstahl und seinen Mitgliedern, statt und wird in Kooperation mit verschiedenen Partnern wie der Bayerischen Architektenkammer und der Ingenieurekammer-Bau, den Münchner Hochschulen, dem Institut Bauen und Umwelt IBU, der deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen DGNB und dem VDI ausgerichtet.


„Digitalisierung und Nachhaltigkeit haben sich zu branchenübergreifenden und gesellschaftlichen Themen entwickelt“ erklärt Dr. Bernhard Hauke, Geschäftsführer des BFS. „Dass wir mit unseren Mitgliedern unser langjähriges Know-How aus der High Tech Branche Stahlbau einbringen können und gleichzeitig den nachhaltigsten Baustoff repräsentieren, erfüllt uns mit Stolz und treibt uns an, Innovationen konsequent weiter voran zu treiben.


Neben dem Campusprogramm auf der Standfläche haben Messebesucher die Möglichkeit, sich über die den Verband und die Mitgliedsunternehmen zu informieren. Besucher finden hier die komplette Leistungspalette für das Bauen mit Stahl, von Stahlherstellern bis hin zu ausführenden Firmen und dem Stahlhandel.


www.bauforumstahl.de

Thematisch passende Artikel:

Veränderungen im Vorstand

Alain Witry, Geschäftsführer ArcelorMittal Commercial Long Deutschland GmbH, wurde, nach seinem Austritt im Jahre 2015, erneut in den Vorstand von bauforumstahl berufen. Er löst als...

mehr
www.ingenieurpreis.de

Auslobung Ingenieurpreis des Deutschen Stahlbaues 2015

Prämiert werden neben herausragenden Neubauten und Lösungen für das Bauen im Bestand auch Berechnungsstrategien, Fertigungsverfahren, Montagekonzepte sowie Details oder Einzelbauteile, die seit...

mehr
03/2019

Ingenieurpreis Stahlbau 2019

www.zueblin.de Die Züblin Stahlbau GmbH erhielt kürzlich gemeinsam mit dem ARGE-Partner Stahl + Verbundbau und dem Planungsbüro Werner Sobek den Ingenieurpreis des Deutschen Stahlbaues 2019 in der...

mehr
05/2019

Bewährtes Netzwerktreffen in neuem Format

www.bauforumstahl.de Bei den Regionalen Unternehmergesprächen in Düsseldorf, Leipzig und Günzburg kündigte Geschäftsführer Dr. Rolf Heddrich Veränderungen an: Mit einem neuen...

mehr

Ausfüllhilfe für Stahlbauunternehmen

Bedeutender Schritt zur Vereinfachung statistischer Erhebungen

Die Statistischen Landesämter erfassen in regelmäßigen Abständen die Produktionsmengen und -werte im Stahlbau. Diese werden vom Statistischen Bundesamt gesammelt und zur öffentlichen Nutzung...

mehr