Baumaschinenhandel

Arne Severin Geschäftsführer bei der Zeppelin Baumaschinen GmbH

Vier Geschäftsführer in Garching

Arne Severin, Jahrgang 1972, ist gelernter Bankkaufmann.

Mit der Berufung von Arne Severin durch unseren Aufsichtsrat sind wir bestens im Vertrieb, im Service und im kaufmännischen Bereich aufgestellt. Es entspricht ganz unserer Unternehmenstradition, die Geschäftsführeraufgaben aufzuteilen. Daher war die Ernennung von Arne Severin nur ein konsequenter Schritt. Dieser zeigt aber auch, dass Zeppelin jungen Managern Karrierechancen bietet und sich der Nachwuchsförderung seiner Führungskräfte besonders annimmt. Für die Aufgaben des Geschäftsführers wurde er gezielt vorbereitet und im Rahmen unserer Personalentwicklung herangeführt“, verdeutlicht Michael Heidemann, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Zeppelin Baumaschinen GmbH.

 

Arne Severin, Jahrgang 1972, ist gelernter Bankkaufmann. Nach seinem Volkswirtschaftsstudium an der Ludwig-Maximilians-Universität in München, arbeitete er bei der Unternehmensberatung Roland Berger. In dieser Zeit setzte er sich bereits mit der Baumaschinenbranche auseinander, als er Kunden beim Aufbau einer schlagkräftigen Vertriebs- und Serviceorganisation beraten hatte. „Schon damals war Zeppelin in dieser Hinsicht Benchmark und daher mein Einstieg in das Unternehmen 2004 ein logischer Weg“, erklärt Severin. Zunächst übernahm er Aufgaben als interner Projektleiter, ab 2006 als Abteilungsleiter Projektmanagement. Von Januar 2009 bis März 2011 befasste sich Severin mit der Unternehmensentwicklung des Zeppelin Konzerns. Seit April 2011 verantwortet er als kaufmännischer Leiter der Zeppelin Baumaschinen GmbH die Bereiche Finanzen, Controlling, IT, Unternehmensentwicklung und Recht.

Thematisch passende Artikel:

2017-07

Zeppelin: Neue Geschäftsführung

www.zeppelin-cat.de Der Zeppelin Konzern gibt in den Strategischen Geschäftseinheiten (SGEs) Baumaschinen EU, Rental und Z Lab personelle Veränderungen auf Geschäftsführerebene bekannt. Zum...

mehr
2018-02

Zeppelin Konzern übernimmt Baustellen-Verkehrs-Technik GmbH

www.zeppelin-rental.com Der Zeppelin Konzern akquiriert mit Wirkung zum 1. Januar 2018 100 Prozent der Anteile an der Baustellen-Verkehrs-Technik GmbH. Mit dem Kauf stärkt Zeppelin seine bundesweite...

mehr

Caterpillar und Zeppelin kündigen Preiserhöhungen an

Weltweit erhöhte Nachfrage nach Ressourcen lässt Preise für Baumaschinen steigen

Trotz permanenter Optimierungsmaßnahmen in allen Prozessen von Einkauf über Produktion bis zur Lieferung konnten die Kostenerhöhungen nicht kompensiert werden. Denn auch die Zulieferer haben die...

mehr

Gelungene Rochade beim Zeppelin Konzern

Wechsel der Geschäftsführung in drei Strategischen Geschäftseinheiten

Zum 30.06.2017 scheidet Michael Heidemann aus der Geschäftsführung der Zeppelin Baumaschinen GmbH aus. Er war seit 1999 Mitglied und seit 2008 Vorsitzender der Geschäftsführung der Zeppelin...

mehr
2014-03

Zeppelin: Neuer Niederlassungsleiter in Ulm

Willi Krah übernimmt zum 1. April die Leitung der Zeppelin Niederlassung Ulm. Der erfahrene Baumaschinen-Praktiker leitete zuvor das Produktmanagement für Standardgeräte bei der größten...

mehr