Tsurumi Sicherheitspumpen

Mitmach-Workshop auf der Bauma: Wie wird eine Pumpe richtig gewartet? Standbesucher lernen es bei Tsurumi. Mitmach-Workshop auf der Bauma: Wie wird eine Pumpe richtig gewartet? Standbesucher lernen es bei Tsurumi.
© Tsurumi

Mitmach-Workshop auf der Bauma: Wie wird eine Pumpe richtig gewartet? Standbesucher lernen es bei Tsurumi.
© Tsurumi
www.tsurumi.eu

Unfallschutz ist Thema der Produktneuvorstellung bei Tsurumi: Erstmals zeigen sie mit der Krdx ein Modell ihrer neuen Baureihe von Sicherheitspumpen, die nach Iecex und Atex zugelassen sind. Die dreiphasigen Tauchpumpen sind für schweres Schlammwasser vorgesehen und verfügen über Motorleistungen von 3,7 bis 7,5 kW. Sie sind mit einem Rührwerk und Abgang bis 100 mm ausgestattet, um Gestein bis 33 mm Größe durchschleusen zu können. Die Förderleistung beträgt 2.200 l/min. Zur lückenlosen Überwachung von Pumpen und anderen Maschinen selbst fremder Marken stellt das Unternehmen sein Connect-System vor. Eine kleine Box am Gerät erlaubt Betreibern, den Standort zu ermitteln, Leistungsdaten auszulesen sowie Alarm- und Ausfallszenarien festzulegen. Ziel ist, die Sicherheit und Wirtschaftlichkeit am Bau auf ein ganz neues Niveau zu heben. Erste Systeme laufen bereits im Markt.

Der Hersteller informiert über viele weitere Pumpenmodelle, darunter auch Neuheiten wie den gründlichen Flachsauger LSC2.75S. Teils führt man diese sogar im nassen Live-Betrieb vor, wofür Tsurumi eigens ein komplettes Becken mit Verrohrung aufbaut. „Arbeitstiere“ wie die Pumpenreihen KTZ und KRS sind ebenfalls am Stand, da sie – nicht ohne Grund – das Rückgrat der Wasserhaltung vieler Bauprojekte rund um den Globus bilden.

A6.338

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-04

Tsurumi: Pumpen laufen live

Auf der IFAT zeigt der Pumpenhersteller Tsurumi selbstbewusst, wie effektiv seine Lösungen im Kampf gegen das unerwünschte Nass sind: Mehrere Aggregate laufen in pausenloser Live-Demon­stration....

mehr
Ausgabe 2019-09

Tsurumi: Zwei für die harte Tour

Die KTZ-Baureihe z?hlt zu den ?ltesten im Markt und ist damit auf vielen Baustellen anzutreffen.

www.tsurumi.eu Mit den neuen Modellen KTZ415 und KTZ615 erweitert Tsurumi seine erfolgreiche Pumpenserie für schwierige Einsätze in der Entwässerung. Die 615 ist das neue Spitzenmodell der...

mehr
Ausgabe 2018-02

„Im Dunkeln ist gut munkeln“

Pumpenqualität und Sicherheit

„Leider ist die Güte eines Aggregats für viele Anwender nicht unmittelbar erkennbar“, sagt Stefan Himmelsbach. Das wüssten auch zweifelhafte Hersteller, und agierten frei nach der Devise „Im...

mehr
Ausgabe 2020-08

Tsurumi: Neues HS-Pumpe

www.tsurumi.eu Tsurumi hat seine Pumpen der HS-Serie um das Modell HS3.75SL erweitert. Ein Blick auf die Förderkurve belegt: Bei hinreichend Druck bewegt diese Tauchpumpe trotz ihres vergleichsweise...

mehr

Tsurumi Videothek erweitert

Einmal mehr gehen die Japaner neue Wege, um den traditionell engen Kontakt zum Kunden auch in der Krise nicht abreißen zu lassen. Schließlich stehen auch die Betriebe oder Baustellen nicht still,...

mehr