Powered by Innovation

Doosan erweitert Smart Solutions-Programm

Mit „Powered by Innovation“ kündigt Doosan Infracore Europe Entwicklungen an, die das aktuelle Smart-Solutions-Portfolio für Baumaschinen ergänzen und einen Ausblick ermöglichen, was das Unternehmen künftig zu bieten hat.

Um die steigende Nachfrage nach verbesserter Effizienz von Maschinenführungssystemen für Bagger zu befriedigen, bietet Doosan Smart Solutions neue Leica-, Trimble- und Xsite Ready Kits für die Rad- und Kettenbagger von 14 bis 30 Tonnen an. Smart Solutions bietet werkseitig installierte Optionen für die erhöhte Flexibilität der SVAB/Steelwrist-Tiltrotatorsysteme für die Mobilbagger-Serie. 

 

DoosanCare Service-Philosophie

Die Serviceprogramme innerhalb von Doosan Smart Solutions zielen darauf ab, die Betriebseffizienz durch die Schaffung einer intelligenten Arbeitsumgebung zu maximieren. Im Zuge dessen bringt das Unternehmen eine neue mobile App für Apple- und Android-Geräte für sein erfolgreiches DoosanConnect Fuhrpark- und Asset-Management-System auf den Markt, das mittlerweile über 70.000 Doosan-Maschinen weltweit abdeckt. Weitere Unterstützung bietet ein von dem Baumaschinenhersteller entwickeltes und von den Serviceteams der Händler umgesetztes Paketprogramm für regelmäßige Wartung und erweiterte Garantie. Neben der Standardfunktionalität des DoosanConnect-Systems bietet die mobile App neue Funktionen wie Maschinenanleitungen, Anrufservice – wobei die App den Kunden direkt mit dem Servicebetrieb des zuständigen Händlers verbindet – und eine Chat-Option zum Senden von Nachrichten an den Dienstleister.

 

Komplettpaket

DoosanCare ist ein direktes Kundenbetreuungsprogramm, welches Komplettlösungen anbietet, die für die Geschäftsentwicklung der Kunden unerlässlich sind und zu dauerhafter Partnerschaft sowie gemeinsamem Wachstum führen. Zu den Vorteilen dieser proaktiven Kundenlösung gehören die Verbesserung der Maschinenproduktivität, die Erhöhung der Maschinenlebensdauer und die Planung des Service-Supports auf Kundenseite. CEO Charlie Park dazu: „Unsere Wachstumsstrategie konzentriert sich auf ein vielfältigeres Angebot an Produkt- und Aftermarket-Dienstleistungen. Wir zielen darauf ab, uns von Mitbewerbern durch unser höheres Niveau an Produktsupport und Dienstleistungen zu unterscheiden. Um dies zu erreichen, schaffen wir zusätzliche Produktangebote und verbessern unsere Servicefähigkeiten durch DoosanCare und unsere Ersatzteilverfügbarkeit. Weitere Produkte werden neue Spezialanwendungsmaschinen wie Abbruchbagger und Materialumschlaggeräte sowie erweiterte Optionen wie die Tiltrotatoren sein.“

Doosan Infracore Europe B.V.

www.doosanequipment.eu

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-02

Doosan: 15-t-Mobilbagger

Am Messestand von Doosan Infracore Construction Equipment auf der Bauma 2016 werden die neuen Stufe IV-konformen Doosan Bagger und Radlader der Serie „-5“ gezeigt. Die neuen mittelgroßen Modelle...

mehr
Ausgabe 2019-05

Doosan: 2D- und 3D-Steuerung

www.doosanequipment.eu/de Um die Nachfrage nach Steuerungssystemen für Bagger zu erfüllen, bietet Doosan neue Vorrüstungen für Systeme von verschiedenen Anbietern für Rad- und Kettenbagger von 14...

mehr
Ausgabe 2011-1-2

Neues Werk in Gunsan

Große Bagger und Radlader

Doosan Infracore hat offiziell ein neues Werk in Gunsan in der Provinz Jeonbuk (Südkorea) eröffnet, in dem die größten Bagger- und Radladermodelle des Unternehmens produziert werden sollen. Das...

mehr
Ausgabe 2012-04

Komplett im hohen Norden

Die O&K Hamburg GmbH übernimmt mit sofortiger Wirkung den Vertrieb für Doosan Baumaschinen in Schleswig-Holstein, Hamburg und Nord-Niedersachsen und ist damit Ansprechpartner für Verkauf, Service,...

mehr
Ausgabe 2014-04

Bobcat: Neuer Gebietsleiter Service für Norddeutschland

Sven Schrader (46) ist neuer Servicemanager bei Doosan Infracore Construction Equipment und für die Bobcat Maschinen in Norddeutschland zuständig. Der staatlich geprüfte Techniker Maschinenbau wird...

mehr