TSURUMI

Neuheit aus Japan eingeflogen

Für den Pumpenhersteller Tsurumi stehen auf der diesjährigen IFAT die TRN-Tauchbelüfter und Rührwerkspumpen für Medien mit hohem Feststoffanteil im Fokus. Zudem soll eine neue, bislang nirgends gezeigte Pumpe, erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt werden.
Die Neuentwicklung kommt erst kurz vor Messebeginn aus Japan und geht von Tsurumis Europa-Zentrale in Düsseldorf direkt nach München. Unter der Bezeichnung KTD 22.0 geführt, soll sie auf der bewährten KTZ-Serie robuster Vielzweckpumpen basieren. Gemäß Tsurumis Modellcode erwartet die Anwender ein Gerät mit 2 Zoll-Druckstutzen und 2,0 kW Motorleistung. Damit tritt diese Pumpe in einem hart umkämpften Marktsegment an.
Mit doppelter Stärke geht die ebenfalls präsentierte KRS2-80 ans Werk. Die schwere Sedimentpumpe verfügt über ein Gehäuse aus massivem Gusseisen. Sie ist mit einem 4-poligen Motor mit 4 kW Leistung für harte Einsätze gedacht, wenn also Medien mit großem Anteil nicht flüssiger Komponenten zu handhaben sind. Bis zu 1670 l pro Minute setzt sie in Bewegung, wobei die Pumpenleistung für eine maximale Förderhöhe von 15,8 m ausgelegt ist. Ob Schlamm, Schlicker, Sand, Betonit, Kies und mehr.

Halle A6, Nr. 236

www.tsurumi.eu

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-04

Tsurumi: Pumpen laufen live

Auf der IFAT zeigt der Pumpenhersteller Tsurumi selbstbewusst, wie effektiv seine Lösungen im Kampf gegen das unerwünschte Nass sind: Mehrere Aggregate laufen in pausenloser Live-Demon­stration....

mehr
Ausgabe 2014-05

Neue Rührwerkspumpe KTD

Der japanische Pumpengigant Tsurumi ist seit Jahren eine feste Größe auf der IFAT. Deutschland-Premiere feierte dort die neue  KTD, eine vergleichsweise kleine und kraftvolle Rührwerkspumpe: Im...

mehr
Ausgabe 2016-02

Tsurumi: Hightech für die Schmutz- wasserlogistik

Tsurumi, der japanische Weltmarktführer für Baupumpen, zeigt als Messepremiere die LH4110W, sein neuestes Spitzenmodell für die Schmutzwasserlogistik. Mit über 1,8 m Bauhöhe und rund 1,3 t...

mehr
Ausgabe 2012-07

Tauchbelüfter ersetzt Membrananlage

Der Sauerstoffeintrag mittels Membranbelüftung in kommunalen und industriellen Anlagen zur Trinkwasseraufbereitung und Abwasserklärung wird schnell wartungsintensiv, wenn viele Partikel im Wasser...

mehr
Ausgabe 2013-02

Produktivität gesteigert

Durch die Fokussierung auf einen Tauchpumpenlieferanten mit Komplettsortiment und Mitarbeiterschulung hat die Bauunternehmung Sonntag gute Erfahrungen gemacht. Für den Disponenten Thomas Stoffel war...

mehr