Sie befinden sich hier:

zur Übersicht
| Navigation | 26.08.2009

Neuer Abbruchbagger R 974 C VH-HD

Als Spezialgerät für den selektiven Gebäuderückbau hat Liebherr vor kurzem den neuen Raupenbagger R 974 C VH-HD vorgestellt. Wie alle Raupenbagger der C-Serie wird er von einem Liebherr-Dieselmotor der neuen Generation angetrieben, der den Richtlinien für Lärm- und Abgasemissionen nach Stufe IIIa / Tier 3 entspricht. Im R 974 C VH-HD kommt ein 8-Zylinder-V-Motor zum Einsatz, der eine Leistung von 400 kW / 543 PS bei 1800 min-1 erbringt. Der rund 131 t schwere Abbruchbagger erreicht mit seiner Spezialausrüstung eine Reichhöhe von 41 m. Zur Arbeitsausrüstung gehören serienmäßig ein 17 m langer Abbruchsteckausleger, ein Zwischenausleger mit 2,7 m Länge und ein 13,5 m-Abbruchstiel. Optional verfügbar sind zudem ein  13 m Abbruchsteckausleger und eine 4 m Verlängerung, wodurch die Bandbreite möglicher Einsätze noch größer wird.
Zum Schutz der Ausrüstungskomponenten verfügt der R 974 C VH-HD serienmäßig über einen robusten Kolbenstangenschutz am Löffelzylinder sowie über geschützte Schnellwechslerkupplungen.

Als Optionen sind weitere Komponenten wie geschützte Zusatzarbeitsscheinwerfer auf der Ausrüstung oder ein Schutz für den Fettbehälter der Zentralschmieranlage verfügbar.

www.liebherr.com

Thematisch passende Beiträge

  • Raupenbagger Liebherr R 936

    www.liebherr.de Das schwedische Unternehmen Gräv & Maskin (GMAB) ist Spezialist für Erdbewegungs- und Tiefbauarbeiten. Der Maschinenpark umfasst u.a. einen Raupenbagger R 936 Multi-User für Long-Reach-Einsätze. Die Entwicklung der Maschine erforderte einen intensiven Austausch mit Liebherr. Der R 936 Multi-User verfügt über ein Fahrwerk vom Typ LC-V mit variabler Spurbreite, einen geraden 8,55 m...

  • Mit Liebherr hoch hinaus

    Abbruchhöhe bis 33 m

    Das Hamburger Unternehmen Ehlert & Söhne war auf der Suche nach einem Abbruchbagger mit besonders hoher Arbeitshöhe. Letztendlich überzeugte der Liebherr R 960 Abbruch mit Qualität, Robustheit und Rentabilität.

  • Liebherr-Bagger im Kanalbau-Einsatz

    Raupenbagger R 976 überzeugt mit Standsicherheit und Robustheit

    Das hessische Bauunternehmen Feickert mietete kürzlich einen Liebherr-Raupenbagger zum Verlegen von Rahmenprofilen an. Das Unternehmen besitzt bereits 42 Liebherr-Raupenbagger.

  • Liebherr R946

    www.liebherr.de Mit einem Einsatzgewicht von 40 Tonnen und einem Liebherr-Motor mit einer Leistung von 220 kW / 299 PS entspricht der Liebherr-Raupenbagger R 946 den Abgasemissionsrichtlinien der Stufe IV / Tier 4f. Das Modell von BRCM verfügt über ein Fahrwerk mit der Spurbreite von 2590 mm und über Bodenplatten von 600 mm. Zur Ausrüstung gehören ein Monoblockausleger von 6,45 m und ein Stiel von...

  • Bodenständig

    Stabiler Stand unter allen Bedingungen

    Das belgische Unternehmen Bodarwé arbeitet vor allem im Straßenbau, im Erdbewegungsbereich, im Bergbau sowie im Transport. Es entschied sich für einen  Liebherr-Bagger R936.

alle News

Content Management by InterRed