Leistungsstark und universell

Multi-Finish Universal ist das jüngste Mitglied der Knauf Multi-Finish Familie

Die neue Gips Füll- und Spachtelmasse punktet durch ein sehr breites Anwendungsspektrum und ergänzt die Produktreihe um eine ergiebige Lösung mit hohem Weißgrad und höchster Riss-Sicherheit.

Um ebene Flächen zu schaffen, reichen bei Neubau, Renovierung, Modernisierung und beim Verschließen von Betonteil-Fugen oft bereits schon dünnere Putzschichten aus. Mit den Multi-Finish Produkten bietet Knauf bereits seit Jahren effiziente und leistungsstarke Lösungen für diese Anforderungen. Die Gips-Spachtelmassen vereinen die Vorteile sowohl von Dünnputz als auch von Spachtelmasse. Mit dem neuen Multi-Finish Universal erweitert das Unternehmen den Anwendungsbereich der Produktfamilie. Wie mit den beiden bisherigen Produkten Multi-Finish und Multi-Finish M Pro lassen sich auch mit dem jüngsten Familienmitglied hochwertige Oberflächen herstellen.

Dank ihrer Schwind- und Rissfestigkeit gelingt das mit allen drei auch bei größeren Schichtdicken. Wie der Multi-Finish wird der neue Universal von Hand aufgebracht, zeigt sich dabei jedoch noch ergiebiger und mit höherem Weißgrad. Durch hohe Ergiebigkeit zeichnet sich auch der dritte im Bunde, der maschinengängige Multi-Finish M Pro aus. Speziell bei großen Flächen überzeugt die Spachtelmasse durch eine effiziente maschinelle Verarbeitung aus dem Silo.

 

Auf unterschiedlichsten Untergründen anwendbar

Multi-Finish Universal kann innen auf Wand und Decke in einer Auftragsdicke von bis zu fünf Millimetern manuell verarbeitet werden – im Neubau und in der Modernisierung. Die neue Gips Füll- und Spachtelmasse ist sehr ergiebig, verfügt über einen hohen Weißgrad und bietet maximale Riss-Sicherheit. Geeignete Untergründe zum Überspachteln sind saugende und schwach saugende Untergründe wie beispielsweise Beton inklusive tieferer Ausbrüche und Fugen sowie ebenes Mauerwerk wie Porenbeton oder Kalksandstein, Gipskarton- und Gipsfaserplatten sowie Altputzflächen. Die einfache Verteilung und Glättung sowie die schnelle Trocknung spart dem Fachhandwerker Zeit und ermöglicht einen schnellen Baufortschritt.

Knauf Gips KG

www.knauf.de

Knauf Men in White

Die Knauf Fachunternehmer-Initiative Men in White fördert den Dialog unter Profis. Auf der Online-Plattform www.men-in-white.de profitieren Stukateure, Maler und Verputzer von vielen exklusiven Angeboten wie etwa Experten-Tipps, Online-Schulungen, Services bis hin zu unterhaltsamen Aktionen.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 09/2015

Knauf: neue Rotband-Produkte

Knauf erweitert seine Rotband-Familie um vier Spachtelmassen für dünne Schichtdicken Rotband Reno und Rotband Reno wurden für Renovierungs- und Ausbesserungsarbeiten auf ebenen...

mehr
Ausgabe 01/2016

Knauf: Nachhaltigskeitspreis 2015

Die Region Mainfranken zeichnet die Knauf Gips KG erneut mit dem „Nachhaltigkeitspreis Mainfranken“ aus. Mit diesem belobigt die Region Mainfranken Unternehmen, die nachhaltiges Wirtschaften...

mehr
Ausgabe 03/2014

Richter System: Marco Kunz neuer Geschäftsführer

Marco Kunz (44) ist seit Januar 2014 Geschäftsführer der Richter System GmbH & Co. KG. Er löst damit den langjährigen Geschäftsführer Alfons Jean Knauf ab, der sich Anfang des Jahres in den...

mehr

Alexander Knauf übernimmt Vorsitz der Geschäftsleitung

Zum 01.01.2012 hat Alexander Knauf (37) die Leitung der Geschäfte der Knauf Gips KG in Iphofen übernommen und ist damit für die Knauf Gruppe Deutschland und Schweiz verantwortlich. Als Vorsitzender...

mehr