Krampe: Vierte Generation tritt in die Geschäftsführung ein

www.krampe.de

Seit dem 1. November 2017 arbeiten Senior August Krampe und Sohn Robin Krampe gemeinsam in der Geschäftsleitung der Krampe Fahrzeugbau GmbH. Robin Krampe ist 26 Jahre alt. Neben den Aufgaben der Geschäftsleitung wird der Ausbau eines Produktmanagements Bestandteil der Arbeit im Familienunternehmen sein. Die schrittweise Übernahme verschiedener Bereiche ist für die kommenden sechs Jahre geplant, August Krampe wird dann mit seinem 65. Geburtstag aus der Verantwortung der Geschäftsleitung ausscheiden und nur noch beratend zur Seite stehen.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-04

Punktgewinn dank Flexibilität

Südzucker testet Krampe Schubboden-Kippsattel SKS
R?benmelasseschnitzel konnten sowohl gekippt als auch horizontal in Hallen entladen werden.

Zurzeit sind in ganz Deutschland Vorführer des neuen Krampe Schubboden-Kippsattels SKS 30/1050 unterwegs. Als erstes war das gebrauchsmustergeschützte Fahrzeugkonzept bei Südzucker im Test. Die...

mehr
Ausgabe 2017-04

Braun-Steine: Neue Vertriebsleitung

www.braun-steine.de Im Zuge des Generationswechsels bei der Braun-Steine GmbH hat Felix Braun, Sohn des geschäftsführenden Gesellschafters Albrecht Braun, zum 1. Januar dieses Jahres die...

mehr
Ausgabe 2020-10

Wechsel in der Geschäftsführung der Riva GmbH Engineering

www.rivagmbh.de Seit kurzem leitet Marcus Püttmer offiziell die Geschäfte des Fassadenbauers. Damit vollzieht Riva den Generationswechsel: Firmengründer Hermann Püttmer zieht sich aus der...

mehr

Pfreundt leitet Generationswechsel in der Geschäftsführung ein

Seit 1995 ist Ludger Wissing Geschäftsführer des Südlohner Familienunternehmens, welches im Jahr 1979 von Hans-Günter Pfreundt gegründet wurde. Seine Tochter Judith Deitert und sein Sohn Jonas...

mehr