Huber Technology gewinnt drei Awards bei der WEFTEC 2014

Huber Technology hat es sich schon immer zur vorrangigen Aufgabe gemacht, von Spezialisten entwickelte innovative Technologien zur Abwasserbehandlung anzubieten, die durch ihre hohe Qualität und Langlebigkeit als zukunftsweisende Lösungen maßgeblich für den Markt sind. Anlässlich der Messe WEFTEC 2014 in New Orleans wurden nun die Anstrengungen durch die WEF (Water Environment Federation) gleich mit mehreren Auszeichnungen belohnt.
 
„Innovative Technology Award“ der WEF – Auszeichnung für das Huber ThermWin-System zur Rückgewinnung von Energie aus Abwasser
Dieser Preis wird als Anerkennung für Weiterentwicklungen im Bereich Entsorgungssysteme, Messtechnik, Verfahrensausrüstung sowie Feststoffbehandlung und -entsorgung verliehen. Die Preise werden jährlich an assoziierte WEF-Mitglieder vergeben, die neue, innovative Produkte oder Leistungen auf dem Gebiet Bau, Betrieb und Wartung von Behandlungsanlagen auf den Markt bringen.
 
Mittels des HUBER ThermWin-Verfahrens ist es Huber gelungen, dem Abwasser Energie zu entziehen. Für diese zukunftsweisende Technologie erhielt das Umweltunternehmen im Rahmen der US-Messe WEFTEC den „Innovative Technology Award“. Herzstück des innovativen Vorgangs ist der von HUBER speziell für Abwasser und Schlämme entwickelte Wärmetauscher RoWin. Mittels Wärmerückgewinnung können durch seinen Einsatz bis zu 80 Prozent der benötigten Heizlast aus der Abwasserwärme „recycelt“ werden. Die Auszeichnung bestätigt Huber in seinem Streben, den nachhaltigen Umgang mit Ressourcen zu fördern. Offenkundig legen die USA zunehmend Wert auf klimafreundliche Systeme wie das Huber ThermWin-Verfahren, die Unabhängigkeit von Gas und Öl und eine hohe Wirtschaftlichkeit garantieren. Details zu dieser Huber-Lösung finden Sie unter: http://www.huber.de/de/loesungen/waerme-aus-dem-kanal/waermerueckgewinnung-aus-der-kanalisation.html
 
 
Auszeichnung der WEF für beste Anzeigenwerbung
Die WEF ist Herausgeber einer monatlichen Fachzeitschrift, die alle eingetragenen Mitglieder erhalten. Für die Preisvergabe wurden alle von Juli 2013 bis Juni 2014 im WE&T-Magazin geschalteten Anzeigen bewertet. Die Jury setzte sich zusammen aus Mitgliedern des „WEF Manufacturers and Representatives Committee” und des „WE&T Editorial Board“, den Redakteuren des Fachmagazins.
Neben diesen beiden Auszeichnungen durch die WEF wurde Huber Technology kürzlich außerdem von einem weiteren Verlag, dem Herausgeber der Fachzeitschrift „Water & Wastes Digest“ (W&WD), für die strategische Mitwirkung bei einem namhaften Abwasserbehandlungsprojekt gewürdigt:
 
Die Messe WEFTEC in New Orleans ist die bedeutendste ihrer Branche auf dem nordamerikanischen Kontinent und hat für Huber seit vielen Jahren einen hohen Stellenwert.
 
www.huber.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-09

Bayerischer Energiepreis 2012 an Huber SE

Bayerns Wirtschafts- und Energieminister Zeil verlieh am 18. Oktober in Nürnberg den Energiepreis 2012. Das Unternehmen Huber SE belegte in der Kategorie Energiekonzepte und Initiativen den ersten...

mehr
Ausgabe 2014-03

Abwasser-Wärme: Neue Projekte in der Schweiz

Am Fuße der „Gartenstadt“ Münchenstein liegt das Alters- und Pflegeheim Hofmatt in malerischer Lage. Das Altersheim wurde 1968 erbaut und bis 1996 immer wieder erweitert. 2011 stand eine...

mehr
Ausgabe 2014-05

Huber SE zum „Hidden Champion 2014“ gekürt

Am 22. Mai vergab der Nachrichtensender n-tv zum vierten Mal den Mittelstandspreis „Hidden Champion“. Das Umweltunternehmen Huber SE überzeugte die Jury in der Kategorie Nachhaltigkeit. Huber...

mehr
Ausgabe 2014-03

Steigerung der Wasser- und Energieeffizienz

Eine praktische Möglichkeit, regenerative Energien intelligent einzusetzen, ist die Nutzung von Abwasser zum Heizen und Kühlen. In diesem Bereich überzeugen der leistungsstarke und selbstreinigende...

mehr
Ausgabe 2013-10

Huber Technology Prize 2014

Der 4. Internationale Huber Technology Prize der Huber-Technology-Stiftung mit dem Schwerpunkt „Ressourcen und Energie aus Abwasser – Rückgewinnung und Recycling“ ist mit einem Preisgeld von...

mehr