Fachkongress Absturzsicherheit 2021

Ein Thema, das Leben rettet

Der Fachkongress findet vom 23.-24. November 2021 in der Kongresshalle in Böblingen statt und befasst sich mit der ganzheitlichen Betrachtung der Absturzsicherheit. Ein Besuch der Baustelle Stuttgart21 rundet das Programm ab.

Das Thema Absturzsicherheit ist ein (lebens-)wichtiges Thema für alle am Bau Beteiligten – Planer Bauunternehmer und Handwerker. Jedoch wird ihm noch immer zu wenig Beachtung geschenkt. Dies kann weitreichende Folgen haben, die im schlimmsten Fall tödlich enden. Um dem entgegenzuwirken, informieren Experten und Fachleute auf dem Deutschen Fachkongress für Absturzsicherheit zu Sicherheitssystemen, rechtlichen Vorgaben und Services rund um das Thema Absturzsicherheit.

 

Umfangreiches Vortragsprogramm

Wie auch bei den letzten Kongressen gibt Dr. Marco Einhaus von der BG BAU wieder einen umfassenden Einblick zum aktuellen Stand und zu aktuellen Entwicklungen im Bereich der Absturzsicherheit. Zudem wird er einen Presserundgang durch die begleitende Fachausstellung für die Teilnehmer moderieren.

Thomas Riegler ist Sicherheits- und Gesundheitsschutzkoordinator, Fachkraft für Arbeitssicherheit und zertifizierter Prüfsachverständiger für Krane und Hebezeuge. Mit seinem Sachverständigenbüro unterstützt er Unternehmen bei Gefährdungsbeurteilungen. In seinem Vortrag erklärt er, wie man eine belastbare Gefährdungsbeurteilung erstellt. Das komplette Programm und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter www.kongress-absturzsicherheit.de.

 

Partner

Zu den Premiumpartnern des diesjährigen Kongresses gehören die Adler Montageservice GmbH, die BG BAU – Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, die beiden Schalungs- und Gerüsthersteller Wilhelm Layher GmbH & Co KG und Peri Vertrieb Deutschland GmbH & Co. KG, Sifatec Montageservice und der Steigtechnikspezialist Zarges. Die Innotech Arbeitsschutz GmbH und der Gerüstbauentwickler Felsuma unterstützen den Kongress als Partner.

Die Teilnehmer haben in der begleitenden Fachausstellung die Möglichkeit, mit den Ansprechpartnern der Partner ins Gespräch zu kommen.

 

Aktuelles zum Coronavirus

Bund und Länder haben sich dazu entschlossen, schrittweise die Schutzmaßnahmen für Veranstaltungen wie Tagungen, Messen und Kongresse im Zusammenhang mit dem Corona-Virus zu lockern. Wir gehen daher davon aus, dass bis November 2021 ein Zustand erreicht sein wird, der die planmäßige Durchführung des Fachkongresses für Absturzsicherheit am 23. und 24. November unter Einhaltung der aktuell von Bund und Ländern gesetzlich vorgeschriebenen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen möglich macht.

Um unseren Partnerunternehmen und allen Teilnehmern größtmögliche Planungssicherheit zu bieten, steht Ihnen unser Event-Team jederzeit für Fragen zur Verfügung. Der Kongresshalle Böblingen ist es ebenso eine Herzensangelegenheit den Besuch so sicher und angenehm wie möglich zu gestalten. Das Hygiene- und Präventionskonzept finden Sie unter www.cc-bs.com/start/informationen+_+service/schutz+_+hygiene.html.

 

Bauverlag BV GmbH

www.kongress-absturzsicherheit.de

x

Thematisch passende Artikel:

Deutscher Fachkongress für Absturzsicherheit: Vorträge sind abrufbar

Vom 23. - 24. November 2021 fand der 5. Deutsche Fachkongress für Absturzsicherheit in der Kongresshalle in Böblingen statt. Auch in diesem Jahr deckte das Programm die ganzheitliche Betrachtung der...

mehr
Ausgabe 2020-08

Absturzsicherheit – wichtig auch in Zeiten von Covid-19

5. Deutscher Fachkongress für Absturzsicherheit
Absturzsicherheit: ein Thema, mit dem sich jeder am Bau Beteiligte besch?ftigen muss.

Das Thema Absturzsicherheit ist ein Thema, dem leider in zu vielen Fällen noch immer nicht genügend Aufmerksamkeit entgegengebracht wird. Die hohe Zahl der Verletzten und Toten durch...

mehr
Ausgabe 2022-08

6. Deutscher Fachkongress für Absturzsicherheit 2022

Dabei sein: 29. bis 30. November in der Veltins-Arena, Gelsenkirchen

Derzeit steht die Baubranche vor vielen Herausforderungen: Energiekrise, Lieferengpässe, Preissteigerungen. Ein anderes wichtiges Thema sollte darüber nicht in Vergessenheit geraten:...

mehr

Ein unterschätztes Thema

Fachkongress Absturzsicherheit 2018

Dem Thema Absturzsicherheit wird von Planern, Bauunternehmern und Handwerkern laut Experten zu wenig Beachtung geschenkt – trotz der zu Verfügung stehenden Sicherheitstechniken. Der Deutsche...

mehr
Ausgabe 2017-10

Fachkongress Absturzsicherheit 2017

Ein (lebens-)wichtiges Thema

Leider beschäftigen sich Planer, Bauunternehmer, Handwerker und Facility Manager viel zu wenig mit diesem Thema. Der zweite Deutsche Fachkongress für Absturzsicherheit will das ändern und Antworten...

mehr