Digitales Mietkonzept für Baumaschinen

www.bauontrac.de

Mieten statt kaufen, Nutzen statt besitzen – Trends, die seit Jahren gerade in der Baubranche voranschreiten. Der Grund ist einfach: Man kauft häufig genutzte Standardmaschinen und mietet spezielles Equipment zu. BauOnTrac ist eine neue, digitale Vermiet-Plattform auf der Baumaschinenhändler, Vermieter und Bauunternehmen ihr Equipment schnell und einfach rund um die Uhr (24/7) vermieten/anmieten können. Die Nutzung von BauOnTrac auf Mobilgeräten ist selbstverständlich ohne Einschränkungen möglich. Die digitale Anmietung ist denkbar einfach, sie umfasst: Maschinenauswahl/Auswahl Anbaugeräte (Löffel, Schere, Hammer etc.), Berechnung Transportkosten (nur genehmigungsfreie Transporte), Terminbestätigung und Online-Rechnung.

Branchenprofi Frank Frickenstein und sein Team haben die Online-Plattform im Februar 2022 ins Leben gerufen und konzentrieren sich auf die gesamte Baubranche. „Vom Minigrader bis zum Knickdumper kann man über unsere Bauplattform alles mieten. Je größer die Baumaschine desto länger vernünftigerweise die Anmietung wegen der anfallenden Transportkosten“ erklärt Gründer Frickenstein. Mieter und Vermieter richten einfach ein kostenloses Nutzerkonto ein. Vermieter laden Ihr Equipment hoch und Mieter füllen die Suchmaske mit Gerät, Standort und Mietdauer aus. Ein wichtiges Feature ist die Online-Buchung der Transporte (nicht genehmigungspflichtig) – diese werden nach Ermittlung des Maschinenstandortes und der Einsatzstelle sofort ausgewiesen. Die Direktbuchung dauert nur wenige Minuten und sofort erhalten Mieter und Vermieter bei Abschluss des Mietvertrages sofort eine Rechnung sowie Details zum Transport/Ablieferung der gewünschten Maschine auf der Baustelle. Alle Zahlungen werden sicher über den Zahlungsdienstleister Stripe abgewickelt.

Sämtliche Maschinen und Geräte können einfach hochgeladen und jederzeit online editiert/ergänzt werden. Komfortable Importtools erleichtern das Anlegen großer Mietpools in kurzer Zeit. Zusätzlich können Vermieter Sonderausstattungen und Anbaugeräte Ihrer Geräte hinterlegen. Alle technischen Daten sowie die Verfügbarkeit und der Standort sind in der Objektübersicht zusammengefasst. BauOnTrac bindet künftig auch Maschinenbediener in das Gesamtpaket ein. Denn viele Unternehmen wünschen sich eine Mietmaschine mit einem erfahrenen Bediener. Das schnell wachsende Portfolio BauOnTrac spricht Hoch- und Tiefbau, Ingenieurbau, Spezialtiefbau und GaLa-Bau bundesweit an.

x

Thematisch passende Artikel:

Mit einem Klick zur Wunschmaschine mit klickrent

Das Mietgeschäft, das seit Jahrzehnten über Telefon, E-Mail und Fax abläuft, wird dank der Plattform für alle Beteiligten einfacher und profitabler. Der gesamte offline Mietprozess von der Auswahl...

mehr
Ausgabe 2017-01

Immer die richtige Maschine

Die Leonhard Weiss-Gruppe zählt zu den führenden Bauunternehmen in Europa. Das im Jahre 1900 gegründete Familienunternehmen beschäftigt heute über 4.400 Mitarbeiter. Zu den Geschäftsfeldern...

mehr

VDMA-Leitfaden: Nicht richtlinienkonforme Maschinen

„Was Sie riskieren, wenn Sie eine nicht richtlinienkonforme Baumaschine einsetzen, kaufen oder verkaufen!“ ist der Titel eines neuen Kurzleitfadens, der vom VDMA/CECE herausgegeben wird und sich an...

mehr
Ausgabe 2010-03

Die gute Alternative

Warum Baumaschinen mieten sich oft rechnet

Auch in technischer Hinsicht wird die Miete von Maschinen zunehmend interessanter. HKL erklärt, warum Mieten eine gute Alternative ist. Grundsätzlich ist bei allen zeitlich begrenzten Einsätzen die...

mehr
Ausgabe 2017-11

Driving home für Business

Möbliertes Wohnen auf Zeit für Fach-und Führungskräfte der Baubranche

Beispiel 1: Montag bis Freitag München. Eine Wohnung am Gärtnerplatz. Tagsüber betreut der Polier ein millionenschweres Hochbauprojekt in der Innenstadt. Freitag bis Montag lebt er bei seiner...

mehr