Bauunternehmen des Jahres 2014 – eine positive Bilanz

Die diesjährige Auswertung des durchaus anspruchsvollen Wettbewerbs „Bauunternehmen des Jahres“ brachte ein sehr erfreuliches Ergebnis: Moderne Management Methoden setzen sich immer stärker in der Bauindustrie durch. Im Vergleich zum Vorjahr erzielten die teilnehmenden Bauunternehmen durch die Bank bessere Ergebnisse, setzen noch stärker auf Qualitätsmanagement, kauften klüger ein, investierten mehr in die Mitarbeiter-Weiterbildung, arbeiten nachhaltiger, umweltbewusster und kundenfreundlicher.   

Das weite Spektrum der Teilnehmer beweist, dass moderne Management-Methoden nicht nur in wenigen...

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 05/2014

Bauunternehmen des Jahres 2014

Zum zweiten Mal rief THIS – Das Fachmagazin für erfolgreiches Bauen zum Wettbewerb Bauunternehmen des Jahres. Begleitet und ausgewertet wurde der anspruchsvolle Wettbewerb vom Lehrstuhl für...

mehr
Ausgabe 10/2014

Start zum Wettbewerb Bauunternehmen des Jahres 2015

Die kalte Jahreszeit bietet für viele Bauunternehmer die einzige Möglichkeit, sich etwas ausführlicher mit der eigenen „Baustelle“, dem eigenen Unternehmen beschäftigen zu können. Zumindest...

mehr
Ausgabe 08/2016

Bauunternehmen des Jahres 2016

Der Wettbewerb „Bauunternehmen des Jahres“, eine Initiative des Fachmagazins tHIS und des Lehrstuhls für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung (LBI) der TU München, soll die...

mehr
Ausgabe 05/2018

Die Bauunternehmen des Jahres 2018 stellen sich vor

Von Leuten, die alles stets besonders gut wissen, ist oft zu hören, wie altmodisch die Bauindustrie ist. Die immer wieder auftretenden Ungenauigkeiten und gelegentlichen Probleme beim Bauen seien...

mehr
Ausgabe 10/2012 In eigener Sache

Erster Wettbewerb zum Bauunternehmen des Jahres

Der Wettbewerb Bauunternehmen des Jahres ist eine Initiative des Fachmagazins tHIS und des Lehrstuhls für Bauprozessmanagement und Immobilienentwicklung der Technischen Universität München. Ziel...

mehr