Auszeichnung des Deutschen Stahlbaues 2016

Die „Auszeichnung des Deutschen Stahlbaues 2016“ geht an Hans-Ulrich Batzke. Der Preis wird seit mehr als vier Jahrzehnten im Zwei-Jahres-Rhythmus an Persönlichkeiten verliehen, die sich in besonderer Weise in den Bereichen Innovation, Technik oder Wirtschaft um das Bauen mit Stahl verdient gemacht haben. Die Auszeichnung wird im Rahmen des 38. Deutschen Stahlbautages in Würzburg überreicht.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-03

Ingenieurpreis Stahlbau 2019

www.zueblin.de Die Züblin Stahlbau GmbH erhielt kürzlich gemeinsam mit dem ARGE-Partner Stahl + Verbundbau und dem Planungsbüro Werner Sobek den Ingenieurpreis des Deutschen Stahlbaues 2019 in der...

mehr

Auslobung Ingenieurpreis des Deutschen Stahlbaues 2015

Prämiert werden neben herausragenden Neubauten und Lösungen für das Bauen im Bestand auch Berechnungsstrategien, Fertigungsverfahren, Montagekonzepte sowie Details oder Einzelbauteile, die seit...

mehr
Ausgabe 2016-02

DGfM: „Ehrenpreis der Mauerwerksindustrie“

Auf Initiative der Deutschen Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau e.V. (DGfM) wurde am 19. Januar 2016 anlässlich des 9. Deutschen Mauerwerkskongresses in Darmstadt zum ersten Mal der...

mehr