digitalBAU 2020 in Köln

www.messe-muenchen.de

Vom 11. bis 13. Februar 2020 wird die Messe Köln für drei Tage zu einem gefragten Treffpunkt der Bausoftwarebranche. In den Zwischenjahren der Weltleitmesse BAU soll damit eine wichtige Dialogplattform für Planer, Architekten, Ingenieure, Handwerker und die gesamte Industrie geschaffen werden. Rund ein Jahr vor Messebeginn verzeichnet die digitalBAU bereits erste Erfolge: „Es interessieren sich schon mehr als 100 Aussteller für die neue Messeplattform, die sich aktuell auf einer Fläche von 17.000 Quadratmetern präsentieren. Es freut uns sehr, dass die digitalBAU bereits in diesem frühen Stadium so gut angenommen wird“, so Dr. Reinhard Pfeiffer, stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe München. Einer der ersten Aussteller, das bekannte Softwareunternehmen Nevaris, zeigt sich begeistert von dem neuen Messekonzept: „Die Digitalisierung ist das beherrschende Thema der Baubranche. Wer jetzt in smarte Softwarelösungen investiert, stellt sich für die Zukunft sicher auf und bleibt langfristig profitabel“, so Daniel Csillag, Geschäftsführer der Nevaris Bausoftware GmbH. Neben Software-Lösungen der BAU-IT wird die Veranstaltung die gesamte Wertschöpfungskette rund um das digitale Planen, Bauen und Betreiben von Gebäuden abbilden. Bereits zugesagt haben unter anderem Unternehmen wie Dormakaba (Schließtechnik), Xella (Bau- und Dämmstoffe) oder die Nemetschek Group (Softwarelösungen). Während der drei Messetage werden in der Rheinmetropole rund 12.000 interessierte Fachbesucher aus Deutschland und dem europäischen Ausland erwartet.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 11/2016

BAU 2017

Alle zwei Jahre findet die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme statt. Sie setzt Maßstäbe und ist der wichtigste Treffpunkt der Branche. Auf der BAU präsentieren über...

mehr
Ausgabe 10/2010

Security Essen

Sie ist die Heimat der Sicherheitsbranche: Security Essen, Weltleitmesse und Treffpunkt von Experten aus aller Welt. 1.100 Aussteller aus 40 Nationen werden erwartet, die vom 5. bis 8. Oktober 2010 in...

mehr

IFAT 2020 wächst im Freigelände

• Weltgrößte Umwelttechnologiemesse im kommenden Jahr mit Rekordfläche • Gesamtfläche: 270.000 Quadratmeter • Neue Sonderfläche zeigt Kreislauf für Bau- und Abbruchabfälle

Die große Nachfrage auf Ausstellerseiten hat die Messe München darin bestärkt, die Präsentationsfläche der IFAT 2020 zu vergrößern. Messegeschäftsführer Stefan Rummel: „. Mit zusätzlichen...

mehr
Ausgabe 07/2013

GeoTHERM 2014 im rasanten Wachstum

Die achte GeoTHERM findet am 20. + 21. Februar 2014 wieder bei der Messe Offenburg statt und das dynamische Veranstaltungs-Wachstum setzt sich zur kommenden GeoTHERM fort. „Die hohe Akzeptanz und...

mehr