Die neuen DAF CF Construction-Modelle in Euro 6

Der geländegängige DAF CF Construction wurde für die Baubranche entwickelt. Sein Böschungswinkel beträgt 25 Grad. Mit „geraden“ Vorderachsen wurde eine Bodenfreiheit von 40 cm realisiert. Dank integrierter Scheinwerfer, Stoßfängern aus galvanisiertem Stahl und einer 3-mm-Stahlplatte zum Schutz des Kühlers steckt er einiges weg. Die neuen Euro-6-Motoren Paccar-MX11 (290 – 440 PS) bzw. MX13 (410 – 510 PS) wurden in Gewicht, Verbrauch und Drehmoments spürbar optimiert, sie sollen eine Laufleistung bis 1,6 Mio. km erreichen.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-05

Scania: XT mit modularem System

www.scania.de Seit der Einführung der neuen Lkw-Generation im Jahr 2016 hat Scania weitere Heavy-Duty-Komponenten für Bauanwendungen im Allgemeinen und für den XT im Besonderen hinzugefügt. Diese...

mehr
Ausgabe 2016-06

Flexibler Tieflader

Mit dem 5-Achs-Drehschemel-Tieflader krönt Humbaur sein Schwerlastanhängerprogramm. Das neue fünfachsige Premiummodell der HTD-Reihe hat eine gekröpfte und durch Luftfederung absenkbare...

mehr
Ausgabe 2017-07

High-Track-Bagger von Doosan

Hohe Bodenfreiheit, verstärkter Rahmen

Die neuen High Track-Modelle wurden speziell an die Bedürfnisse von Kunden angepasst, die eine Kombination aus höherer Bodenfreiheit, verstärktem Kettenrahmen und zuverlässigem Traktionssystem mit...

mehr