Cirkel verstärkt Vertriebsmannschaft

www.cirkel.de

Ralf Schnieders unterstützt als Gebietsleiter die Vertriebsmannschaft des Baustoffherstellers Cirkel GmbH & Co. KG. Damit begleitet das Unternehmen den Bau des neuen Werks für die Produktion von Kalksandsteinen in Neuenkirchen-Vörden, das seinen Betrieb in diesem Jahr aufnehmen wird. Schnieders, gelernter Maurer- und Betonbaumeister sowie Gebäudeenergieberater, kann auf eine langjährige Erfahrung in der Bau- und Baustoffbranche zurückblicken, zuletzt im Vertrieb von Hochleistungsdämmstoffen bei Kingspan Insulation. „Wir freuen uns, dass uns ein so kompetenter und branchenerfahrener Fachmann dabei unterstützen wird, unsere strategische Marktentwicklung im Norden weiter voranzutreiben“, so Vertriebsleiter und Prokurist Thorsten Koch. Das im Bau befindliche neue Werk umfasst Anlagen für die Aufbereitung und das Mischen der in Silos gelagerten Rohstoffe, hydraulische Pressen zum Verdichten sowie Härtekessel. Durch die Nutzung modernster Fertigungsmethoden und hocheffizienter Absaugungen wird die Produktion extrem emissionsarm sein. „Wir sind sehr stolz darauf, als ältester noch aktiver Kalksandsteinhersteller der Welt das in Deutschland modernste Werk zu bauen“, erklärt Geschäftsführer Julian Cirkel. Produziert werden in Neuenkirchen-Vörden, das die fünfte Fertigungsstätte in Deutschland sein wird, Kalksandsteine für den Wohnungsbau in Nordrhein-Westfalen und Niedersachen. Die dafür benötigten Rohstoffe sollen vor allem von regionalen Anbietern bezogen werden.

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2018

Achim Hetzel ist für Tremco Illbruck in Süddeutschland unterwegs

www.tremco-illbruck.com Mit Achim Hetzel hat die Firma Tremco Illbruck die Vertriebsmannschaft in Deutschland verstärkt. Mehr als 20 Jahre Erfahrung im Baubereich, im Besonderen im Vertrieb von...

mehr