Anzeige

VDBUM-Seminar 2017

VDBUM-Seminar 2017

Jährliches Wissens-Update schafft Zukunftskompetenz

Anzeige

Abwasserkonzept für „Stuttgart 21

Da beim aktuellen Komplettumbau des Eisenbahnknotenpunktes Stuttgart tief in den Untergrund der Stuttgarter Innenstadt eingegriffen wird, muss im Rahmen des Großprojekts „Stuttgart 21“ auch das Abwasserkanalisationsnetz der Stuttgarter City teilweise neu strukturiert werden.

Weinlagerhalle aus Porenbeton

Die Lagerung von Weinen stellt spezielle Anforderungen an das Raumklima. Die Weingärtnergenossenschaft Felsengartenkellerei Besigheim eG entschied sich deshalb für die Porenbetonbauweise.

Autonome Walzen – die (R)Evolution im Straßenbau

Was sich aktuell noch im abgegrenzten Areal einer Teststrecke abspielt, ist Teil des Zukunftsprojekts „autonome Walzen“. Mit diesem Projekt sieht die Hamm AG großes Potential, Qualität und Wirtschaftlichkeit der Verdichtung zu steigern.

Vom Mitarbeiter zum Mitunternehmer

Der Stadtlohner Unternehmer Dipl.-Ing. Erwin Hülscher, Geschäftsführer des Bauunternehmens Heitkamp & Hülscher, hat mit Hilfe zweier Beteiligungsmodelle einen Weg gefunden, Mitarbeiter langfristig zu motivieren und an das Unternehmen zu binden.

Azubimarketing für Bauunternehmen

Gerade für kleine und mittelständische Bauunternehmen ist die Suche nach den richtigen Auszubildenden eine große Aufgabe. Trotzdem gibt es viele Möglichkeiten, die Bauunternehmen für eine erfolgreiche Azubisuche nutzen können.

Liebherr-Radlader Nr. 50.000

Bei Liebherr in Bischofshofen lief der 50.000. Radlader vom Band. Die Jubiläums-Maschine in Speziallackierung ist ein L 566 XPower.

Schwergewichtsklasse

In der Hattinger Straße in Sprockhövel musste ein Betonkanal aus den Vierzigerjahren wegen seiner schlechten Restsubstanz in geschlossener Bauweise saniert werden.

Hausanschlüsse sohlengleich eingebunden

Im Ahlener Ortsteil Vorhelm wurde die Mischwasserkanalisation im Bereich Kurze Straße, Stiege, Bredestraße und Schulstraße erneuert. In drei der genannten Straßen kamen Connex-Kanalrohre zum Einsatz.

Kanalgipfel 2016: Es geht um Geld und Gesundheit!

Ein Gipfeltreffen in jeder Beziehung ist der diesjährige Kanalgipfel am 7. und 8. September 2016 in Frankfurt. Hoch über der Skyline von Frankfurt, in der 30. Etage des Messeturms, diskutieren Bürgermeister, Stadtkämmerer, Netzbetreiber, Planende Ingenieure, Industrie und bauausführende Unternehmen über Innovationen, Technik und Kosten bei Entwässerungssystemen.

Im „Untergrund des Untergrundes“

400 m Connex-Kanalrohre der Nennweiten DN/OD 315 bis 500 sowie rund 300 m HS-Kanalrohre der Nennweite DN/OD 160 hat die Stadt Oelde bei einer Kanalerneuerung in der Fürstenbergstraße und im Grünen Weg verbaut und damit neue Wege beschritten.

alle News

Media Partner

Bausuchdienst - Experten finden

Eine News von außerhalb

bausuchdienst.de ist ein auf Baurecht spezialisiertes Internetportal. Neben Fachanwälten für Bau- und Architektenrecht, Baumediatoren und Bausachverständigen bietet bausuchdienst.de auch ein Baurecht-Wörterbuch mit über 1.500 erläuterten Begriffen. Aktuelle Expertenbeiträge finden Sie im Baurecht-Forum, sowie weitere Serviceleistungen auf bausuchdienst.de

Erfolgreiches Marketing in der Baubranche

Eine News von außerhalb

Baumarketing.de stellt Ihnen umfangreiche und fundierte Informationen rund um das Thema Marketing in der Baubranche zur Verfügung. So werden Lösungswege zur Kundengewinnung außerhalb der klassischen Vertriebswege wie z.B. öffentliche Ausschreibungen ebenso aufgezeigt, wie Möglichkeiten Mitarbeiter aktiv in Ihr Marketing einzubinden.

PRINT SPECIALS

AT CRUSHING und AT SCREENING TECHNOLOGY

Hier gibt es unsere Produktübersichten AT SCREENING TECHNOLOGY und AT CRUSHING TECHNOLOGY als PDF-Download.

Einkaufsführer Bau

A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N 
O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | 0-9 | 

Suchbegriff


COMPUTER SPEZIAL 1/2017

COMPUTER SPEZIAL 1/2017 COMPUTER SPEZIAL behandelt neben den Themenkomplexen CAD und AVA/Projektierungssoftware für Architekten, Ingenieure und Bauhandwerker auch den Bereich Hardware und Zubehör. Als Supplement der Fachzeitschriften DBZ Deutsche Bauzeitschrift, Bauwelt, tab Das Fachmedium der TGA-Branche, Bauhandwerk und tHIS Das Fachmagazin für erfolgreiches Bauen erreicht das Heft praktisch alle an einem Bauvorhaben Beteiligte wie Architekten, Ingenieure, Firmen und Institutionen.
Laden Sie die aktuelle Ausgabe auf www.computer-spezial.de als PDF herunter

Profil Buchhandlung

Content Management by InterRed