Mewa erweitert Kommunikationsangebot um einen eigenen Blog

Als führender Anbieter von Betriebstextilien im Sharing-System verfügt Mewa über umfangreiche Expertise – sei es in den Bereichen Arbeitsschutz und Hygiene oder in Sachen nachhaltiger Umwelt-, Prozess- und Textiltechnik. Vor allem kennt der B2B-Dienstleister seit über 110 Jahren eines: Die Arbeitswelten seiner Kundschaft aus Industrie, Handwerk und Handel sowie die Herausforderungen, vor denen sie steht. Dieses Know-how will das Unternehmen jetzt teilen und hat seinen ersten Unternehmensblog ins Leben gerufen.

Die Intensivierung des öffentlichen Auftritts und Zielgruppendialogs folgt einer konsequenten Markenführung. Dabei geht es unter anderem darum, auf allen Kommunikationskanälen mehr Sichtbarkeit zu schaffen. „Unser Ziel ist es, aus dem ‚Hidden Champion‘ einen ‚Visible Champion‘ zu machen, der für Textilsharing steht“, erklärt Oliver Gerrits, Ressortleiter Marketing & Kommunikation. Eines der strategischen Elemente ist dabei Sportsponsoring und hier erreichte das Unternehmen ganz aktuell einen Meilenstein: Im Sommer 2021 wurde die langjährige Partnerschaft mit dem 1. FSV Mainz 05 um das Naming Right für das Stadion erweitert. Dies trägt nun den Namen Mewa Arena. Auch das digitale Angebot im Bereich eCommerce und Dialogmarketing sowie das Livemarketing-Engagement wurden im Sinne der Marketing-Strategie weiter ausgebaut. 

 

Best-Practice-Beispiel für den Mittelstand

Der im Online-Magazin-Stil gestaltete Mewa Corporate Blog ergänzt das Kommunikationsangebot des Textildienstleisters, der bereits auf Facebook, YouTube, Instagram, Twitter, Xing und LinkedIn vertreten ist. Mit Fokus auf das Geschäftsmodell der Sharing Economy schaut der Blog über den eigenen Tellerrand hinaus und umfasst die Rubriken „World of Sharing“, „Gesellschaft & Kultur“ und „Arbeitswelt“. Unterhaltsam und praxisnah informiert er über Wissenswertes aus den Bereichen Handwerk, Industrie und Dienstleistung – zum Beispiel über jobgerechte Kleidung, nachhaltiges Handeln oder Gesundheit am Arbeitsplatz.

Oliver Gerrits: „Der Corporate Blog ermöglicht es uns, umfangreichen Content zu veröffentlichen, und bietet damit unseren Kundenzielgruppen sowie allen anderen Interessierten einen echten Mehrwert.“

Thematisch passende Artikel:

2019-10

Mewa: 10.000 Artikel für den Arbeitsschutz

www.mewa.de Die neue Ausgabe des Mewa Markenkatalogs präsentiert auf rund 300 Seiten über 10.000 Artikel für den Arbeitsschutz. Ausgewählte Top-Marken und Produktneuheiten garantieren Qualität...

mehr
2009-03

Xella: Ernst Arelmann neuer Leiter Internationales Marketing und Kommunikation

Xella hat die Bereiche Internationa- les Marketing und Kommunikation in einer Abteilung gebündelt: Ernst Arelmann (49) ist neuer Leiter der Abteilung International Marketing and Corporate...

mehr
2017-08-09

Jungheinrich bei Klickrent

www.klickrent.de Jungheinrich, eines der weltweit führenden Unternehmen in der Flurförderzeug-, Lager- und Materialflusstechnik, weitet sein Online Angebot mit über 3.000 buchbaren...

mehr