Layher veranstaltet erstmals Digitale Messe für Steigtechnik

Layher veranstaltet vom 4. bis 5. November 2020 die erste Digitale Messe für Steigtechnik. Damit sollen Kunden auch in der aktuellen Situation die Möglichkeit haben, sich schnell und unkompliziert am eigenen Arbeitsplatz über die zahlreichen Neu- und Weiterentwicklungen im Bereich Fahrgerüste und Leitern sowie aktuelle Entwicklungen im Bereich Normen und Vorschriften zu informieren. Erfahrene Referenten führen an drei Terminen zu verschiedenen Uhrzeiten durch das neunzigminütige Programm. Attraktive Messeangebote für Teilnehmer runden das Angebot ab. „Layher Steigtechnik goes digital“, erklärt Geschäftsführer Stéphane Blondy. „Und das Interesse ist groß. Zahlreiche Kunden haben sich bereits angemeldet, um sich neue Lösungen wie das Treppen-Kit für gängige Fahrgerüste sowie Informationen zu marktrelevanten Themen digital präsentieren zu lassen. Wir laden alle Interessierten herzlich ein und freuen uns auf das virtuelle Wiedersehen“, betont Blondy. Weitere Informationen inklusive Anmeldelink gibt es hier.

 

Wirtschaftlich, sicher und regelkonform

Vorgestellt werden Neuheiten im Bereich Leitern und Fahrgerüste. „Angesichts der neuen TRBS 2121 Teil 2 liegt ein wichtiger Fokus natürlich auf Stufenleitern“, erläutert Blondy. Neu sind beispielsweise die beidseitig begehbare Holzstehleiter mit Stufen 1020 sowie die Stufenschiebeleiter TOPIC 1032, deren Stufen je nach Auszugsvariante einen bequemen Stand bieten – fast wie auf einem Podest. Um Fahrgerüste wie das Uni Standard, das Uni Leicht und den SoloTower künftig auch im Treppenhaus einsetzen zu können, wurde außerdem ein Treppen-Kit entwickelt: Eine effiziente und zugleich baustellentaugliche Alternative zu Leitern – Treppen bleiben trotz Gerüst weiterhin begehbar. Sicher nach oben geht es mit dem Sicherheitsaufbau P2: Geländer lassen sich von der darunterliegenden Ebene aus montieren, so dass beim Betreten der nächsthöheren Plattform bereits ein einfacher Seitenschutz von allen Seiten gegeben ist. Damit werden Layher Fahrgerüste den hohen Anforderungen an Sicherheit und Gesundheitsschutz wirtschaftlich gerecht.

Thematisch passende Artikel:

2014-01

„Fit für Steigtechnik“ 2014

Im Januar 2014 startet die Günzburger Steigtechnik die neue Runde ihrer Tagesseminare „Ausbildung für befähigte Personen für Leitern und Tritte, Klein- und Fahrgerüste“. Günzburger...

mehr
2018-06

Layher: Moderne Systemlösungen für Neubau und Sanierung

Mit dem Blitz-Gerüst für den wirtschaftlichen Fassadengerüstbau und dem Allround-Gerüst für den konstruktiven Gerüstbau bietet Layher moderne Systemlösungen für Neubau und Sanierung. Wenige,...

mehr
2017-10

Erste Layher Bauunternehmer-Tage

www.layher.com Erstmals veranstaltet Layher in Berlin und Hamburg die Layher Bauunternehmer-Tage. Hier stehen Themen im Mittelpunkt, die für Unternehmer, Angestellte aus den Bereichen Einkauf,...

mehr
2020-6-7

Sicherheit beim Fassadengerüstbau

Verschiedene praxisorientierte Lösungen im System

Ein Thema, das die Branche und die Medien ebenfalls weiterhin beschäftigt, ist die Einführung der überarbeiteten TRBS 2121-1. Vor allem die Frage, ob bestehende Materialbestände mittel- und...

mehr

Layher veranstaltet erstmals den „Tag des Gerüsts“

Die Bauma in München stand bei Layher ganz im Zeichen bahnbrechender Innovationen, die den Gerüstbau noch schneller, noch leichter und noch sicherer machen. Insbesondere mit Allround Lightweight...

mehr