Zeppelin Konzern übernimmt Großteil der Hochtief-Tochter Streif Baulogistik

Ausbau der Lösungskompetenz

Der Zeppelin Konzern kauft den Geschäftsbereich Projektservice der Streif Baulogistik GmbH, einer hundertprozentigen Tochter der Hochtief Solutions AG, Essen. Mit der Akquisition erweitert Zeppelin sein Dienstleistungsportfolio und übernimmt rund 230 Beschäftigte in seine Strategische Geschäftseinheit Rental.

Das Leistungsangebot des Geschäftsbereichs Projektservice der Streif Baulogistik GmbH umfasst Baulogistik, Energieversorgung sowie temporäre Raum- und Infrastrukturlösungen. Durch den Zusammenschluss profitieren die Kunden beider Gesellschaften von einem deutlich erweiterten, integrierten Dienstleistungsspektrum. „Die Übernahme des Großteils der Hochtief-Tochter Streif Baulogistik ist ein weiterer Schritt, unsere Lösungskompetenz nachhaltig zu stärken. Damit unterstreicht Zeppelin seine Strategie, für Kunden individuelle Dienstleistungen anzubieten, damit sie ihre Projekte noch effizienter abwickeln können“, so Peter Gerstmann, Vorsitzender der Geschäftsführung der Zeppelin GmbH.

Die Geschäftseinheit Rental des Zeppelin Konzerns ist ein führender Anbieter von integrierten Mietlösungen für Bau, Industrie, Handel und Event. Sie unterstützt die Kunden bei der Baustelleneinrichtung und -ausstattung, Verkehrssicherung, im Flottenmanagement sowie mit temporären Infrastrukturlösungen. Die Geschäftstätigkeit erstreckt sich auf Deutschland, Österreich, Russland sowie die Tschechische Republik und die Slowakische Republik.

„Der Projektservice der Streif Baulogistik ergänzt unser Portfolio optimal“, so Wolfgang Hahnenberg, Leiter der Geschäftseinheit Rental und Vorsitzender der Geschäftsführung der Zeppelin Rental GmbH & Co. KG. „Wir verstärken und erweitern unsere Kompetenz im Management komplexer Bau- und Industrieprojekte und werden den Bereich Baulogistik und Projektservice weiter ausbauen.“

Der Kauf des Geschäftsbereichs Projektservice von Streif Baulogistik unterliegt der Genehmigung der zuständigen Kartellbehörden. Der Zeppelin Konzern erwartet das Closing der Transaktion für das zweite Quartal 2014.

 

Über die Zeppelin GmbH

Der weltweit an 190 Standorten aktive Zeppelin Konzern mit über 7.500 Mitarbeitern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von rund 2,55 Milliarden Euro. Der Zeppelin Konzern ist in fünf Strategische Geschäftseinheiten gegliedert: den Handel und Service von Bau- und Landmaschinen in Europa und der CIS (Bau-maschinen EU sowie CIS), Lösungen im Bereich Antrieb und Energie (Power Systems), die Vermietung von Baumaschinen und -equipment (Rental) sowie Engineeringlösungen und Anlagenbau. Die Zeppelin GmbH ist die Holding des Konzerns mit juristischem Sitz in Friedrichshafen und Zentrale in Garching bei München. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.zeppelin.de

 

Über die Zeppelin Rental GmbH & Co. KG

Die Zeppelin Rental GmbH & Co. KG ist Teil der Strategischen Geschäftseinheit Rental des Zeppelin Konzerns. Als Deutschlands Marktführer und Komplettanbieter im Bereich Vermietung von Baumaschinen und -geräten, Raum- und Sanitärsystemen, Baustellen- und Verkehrssicherung, Arbeitsbühnen, Aufzügen, Teleskopstaplern sowie Fahrzeugen bietet Zeppelin Rental seinen Kunden maßgeschneiderte Mietlösungen für Bau, GaLaBau, Industrie, Handwerk und Event. Jahrzehntelange Erfahrung in der Vermietung steht für Kompetenz und das Wissen um die Bedürfnisse der Kunden. Mit über 42.000 Maschinen und Geräten, 120 Mietstationen, umfassenden Dienst- und Serviceleistungen sowie qualifizierten, engagierten Mitarbeitern gewährleistet der Vermietspezialist höchste Verfügbarkeit, Nähe und größtmögliche Kundenorientierung. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter: www.zeppelin-rental.de

Thematisch passende Artikel:

2018-02

Zeppelin Konzern übernimmt Baustellen-Verkehrs-Technik GmbH

www.zeppelin-rental.com Der Zeppelin Konzern akquiriert mit Wirkung zum 1. Januar 2018 100 Prozent der Anteile an der Baustellen-Verkehrs-Technik GmbH. Mit dem Kauf stärkt Zeppelin seine bundesweite...

mehr
2019-10

Zeppelin Konzern akquiriert Luther Gruppe

Innovative Neuentwicklung: Der Meton Rolling-Port erm?glicht schnell, einfach und platzsparend Rettungsgassen bei durchgehenden, tempor?ren Schutzwandsystemen.

www.zeppelin-rental.de Der Zeppelin Konzern erwirbt rückwirkend zum 1. Januar 2019 100 Prozent der Anteile an der Luther Gruppe, bestehend aus Luther HL und Meton. Mit dem regionalen Lückenschluss...

mehr
2017-07

Zeppelin: Neue Geschäftsführung

www.zeppelin-cat.de Der Zeppelin Konzern gibt in den Strategischen Geschäftseinheiten (SGEs) Baumaschinen EU, Rental und Z Lab personelle Veränderungen auf Geschäftsführerebene bekannt. Zum...

mehr
2021-6-7

Zeppelin Konzern bestätigt Peter Schrader als Geschäftsführer

www.zeppelin.com Der Aufsichtsrat der Zeppelin GmbH hat den Vertrag von Peter Schrader als Geschäftsführer/Chief Operational Officer (COO) der Zeppelin Rental GmbH verlängert. Damit wurde der...

mehr
2019-03

Zeppelin Rental: Effizienter Baustellenbetrieb

www.zeppelin-rental.de Zur Bauma 2019 zeigt Zeppelin Rental zahlreiche Neuheiten in der Maschinen- und Gerätevermietung. Darüber hinaus informiert das Unternehmen über seine Kompetenzen in den...

mehr