Stabwechsel in der Führungsebene von Atlas Copco

Mit Wirkung vom 01. Dezember 2008 ist Stephan Ketteler (40) neuer Geschäftsführer der Atlas Copco MCT GmbH, Essen und somit Nachfolger von Ulrich Schoene, der im April 2008 zum Geschäftsführer der Atlas Copco Holding GmbH in Essen berufen wurde.
 
Ketteler war mehrere Jahre in Vertrieb und Marketing des ehemaligen ThyssenKrupp Unternehmens Krupp Berco Bautechnik tätig, wechselte als Geschäftsführer zur Irmer + Elze Kompressoren GmbH in Bad Oeynhausen und kehrte im Oktober 2006 zu seiner „alten“ Wirkungsstätte zurück und übernahm in Essen bei der Atlas Copco Construction Tools GmbH die Position des Geschäftsführers.
In seiner neuen Position zeichnet Stephan Ketteler verantwortlich für Vertrieb, Marketing und Service von Atlas Copco MCT Deutschland.  
Atlas Copco ist ein weltweit führender Lieferant industrieller Produktivitätslösungen. Die Erzeugnisse und Leistungen umfassen druckluft- und benzinbetriebene Ausrüstungen, Generatoren, Bau- und Gewinnungsgeräte, Industriewerkzeuge und Montagesysteme sowie die entsprechenden Sekundär- und Vermietungsangebote. In enger Zusammenarbeit mit Kunden und Geschäftspartnern und rückblickend auf eine mehr als 130-jährige Erfahrung bietet Atlas Copco innovative Lösungen für eine bessere Produktivität. Von der Zentrale in Stockholm, Schweden, aus ist der Konzern global auf mehr als 160  Märkten tätig. Im Jahre 2007 waren 33 000 Menschen bei Atlas Copco beschäftigt und wurden Umsätze in Höhe von BSEK 63 (6.7 Mrd €) erzielt.

Thematisch passende Artikel:

Vladimir Kozlovskiy folgt auf Henk Brouwer

Vladimir Kozlovskiy hat die Geschäftsführung der Atlas Copco Power Technique GmbH mit Sitz in Essen übernommen. Er verantwortet im Konzernbereich Power Technique nun den Erfolg von Vertrieb und...

mehr
2017-12

Atlas Copco Hydraulic Attachment Tools Division wird Teil von Epiroc

www.atlascopco.com Mit Wirkung vom 1. Januar 2018 wird die Hy­draulic Attachment Tools Division innerhalb von Atlas Copco Teil von Epiroc. Gemäß Planung wird Atlas Copco dieses Unternehmen Mitte...

mehr

Atlas Copco übernimmt deutschen Pumpen-Vertriebshändler IPV

Das Unternehmen erzielte 2017 Umsätze von fünf Millionen Euro und beschäftigt 20 Mitarbeiter. Hauptmarkt für IPV ist die chemische Industrie. „Dieses Industriesegment ist von großer Bedeutung...

mehr
2014-08

Verdichtungsanzeige vermeidet Über- und Unterverdichtung

Eine neue Verdichtungsanzeige an der Rüttelplatte Atlas Copco LG500 spart Zeit und Geld. Die Technologie trägt dazu bei, Maschinenverschleiß und Überverdichtung zu reduzieren. Die...

mehr
2016-02

Atlas Copco: neue Backenbrecher

Auf der Bauma 2016 wird Atlas Copco seine neue Generation von BC Backenbrecherlöffeln präsentieren, die einen bis zu 80% höheren Materialdurchsatz als frühere Modelle erreichen. Die neuen BC...

mehr