Quarry Life Award ausgezeichnet

Projekt der HeidelbergCement AG

Der Quarry Life Award wurde am 26. März 2015 als offizielles Projekt der UN-Dekade „Biologische Vielfalt“ ausgezeichnet. HeidelbergCement hat mit dem Quarry Life Award im Jahr 2012 einen Wettbewerb ins Leben gerufen, dessen Ziel es ist, neue Ideen zur Förderung von Artenvielfalt in Steinbrüchen und Kiesgruben zu entwickeln und mit der Öffentlichkeit zu teilen. Unser Foto: Dr. Michael Rademacher erhält von Christiane Paulus, Vertreterin des Bundesumweltministeriums und Jury-Mitglied der UN-Dekade Biologische Vielfalt, den „Vielfalt-Baum“.

www.heidelbergcement.de

Thematisch passende Artikel:

2015-05

Quarry Life Award ausgezeichnet

Der Quarry Life Award wurde am 26. März 2015 als offizielles Projekt der UN-Dekade „Biologische Vielfalt“ ausgezeichnet. HeidelbergCement hat mit dem Quarry Life Award im Jahr 2012 einen Wettbewerb...

mehr

Neue Broschüre über Umweltschutz-Engagement von HeidelbergCement

Schon seit vielen Jahrzehnten betreibt das Unternehmen aktiven Umweltschutz. Wie dieser konkret aussieht und wie HeidelbergCement noch mehr Lebensqualität an Standorten und Abbaustätten erreicht,...

mehr

Quarry Life Award 2016

HeidelbergCement ehrt deutsche Projekte zur Förderung der Artenvielfalt

Der Wettbewerb wird sowohl auf nationaler Ebene in den teilnehmenden Ländern als auch international ausgeschrieben. Alle (fünf) Landesfinalisten kommen in die Auswahl des internationalen Quarry Life...

mehr
2017-07

Quarry Life Award 2018

www.quarrylifeaward.de Bereits zum vierten Mal lädt Heidelberg Cement zur Teilnahme an seinem internationalen Forschungs- und Bildungswettbewerb ein. Der „Quarry Life Award“ setzt auf innovative...

mehr
2015-07

Red Dot Award für ACO Längsprofilrost

Der Red Dot-Award zählt zu den international begehrtesten Siegeln für ausgezeichnete Gestaltung. Der ACO Drainlock Längsprofilrost wurde mit dem Red Dot Design Award ausgezeichnet, weil er...

mehr