Michael Geiszbühl neuer Geschäftsführer Vertrieb und Marketing Befestigungssysteme

Michael Geiszbühl übernimmt die Funktion als Geschäftsführer Vertrieb und Marketing Befestigungssysteme bei der Unternehmensgruppe fischer. Er folgt auf Johannes Konrad, der als Sprecher der Geschäftsführung zu fischer automotive systems wechselt.

 

Der 40-jährige Geiszbühl ist bereits seit 2007 für die Unternehmensgruppe fischer aktiv und hat in der Zeit zahlreiche wichtige Stationen durchlaufen. So war er mehrere Jahre im internationalen Vertrieb tätig. Anschließend verantwortete er als Regionalverkaufsleiter den Fachhandel in Bayern. Im Januar 2017 übernahm er die Position als Vertriebsleiter Fachhandel bei der fischer Deutschland Vertriebs GmbH, ein Jahr darauf deren Geschäftsführung. Diese Aufgabe wird er zunächst weiterhin ausüben.

Thematisch passende Artikel:

Fischer als Top-Innovator ausgezeichnet

Die Unternehmensgruppe Fischer wurde mit dem Siegel „TOP 100“ ausgezeichnet. Es ist die wichtigste Auszeichnung für innovative Unternehmen im deutschen Mittelstand. Den Sprung unter die besten 100...

mehr
11/2016

Fischer: Auszeichnung für Nachhaltigkeit

Beim 5. Ressourceneffizienz- und Kreislaufwirtschaftskongress Baden-Württemberg in Karlsruhe wurde die Unternehmensgruppe Fischer von Landesumweltminister Franz Untersteller (Bildmitte) für...

mehr
07/2017

Wacker Neuson: Neuer Geschäftsführer

www.wackerneuson.de Axel Fischer hat zum 1. März 2017 die Funktion als Geschäftsführer der Wacker Neuson Vertrieb Deutschland GmbH mit Sitz in München übernommen. 2015 übernahm Axel Fischer...

mehr

fischer erhält Auszeichnung für Nachhaltigkeit

Die im Rahmen des fischer ProzessSystems gefundene Lösung senkt Kosten und reduziert den Ressourcenverbrauch nachhaltig. Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller überreichte den Preis...

mehr

Axel Fischer ist neuer Geschäftsführer von Wacker Neuson Deutschland

Vielfältige Vertriebserfahrung

Der für Wacker Neuson umsatzstärkste Einzelmarkt weltweit ist der deutsche Heimatmarkt. Das Inlandsgeschäft von Wacker Neuson profitierte 2016 zum einen von laufenden Baumaßnahmen und Maßnahmen...

mehr