Kassler Bauunternehmer Matthias Krieger mit Ludwig-Erhard-Preis ausgezeichnet

Der Ludwig-Erhard-Preis würdigt ganzheitliche Managementleistungen deutscher Unternehmen und Institutionen

Der Gründer und heutige geschäftsführende Gesellschafter Matthias Krieger hat als ehemaliger Leistungssportler die Mentalität und Zielorientierung aus dem Sport konsequent auf das Unternehmen übertragen – mit Erfolg.

Durch die ausgeprägte Mitunternehmer-Kultur schafft es Krieger + Schramm, die hochgesteckten Ziele zu erreichen. Ursprünglich bewegte sich das Unternehmen in einem Umfeld mit scharfem, preisgetriebenem Wettbewerb. Heute ist es ein klar positionierter Bauträger im Geschosswohnungsbau mit Alleinstellungsmerkmalen und einer klaren Strategie mit Hauptsitz in Dingelstädt/Thüringen sowie Niederlassungen in Frankfurt/Main, Kassel, München und Berlin. Dort steht der moderne Baudienstleister für Qualität, Innovation und Leistungsfähigkeit, der die gesamte Wertschöpfungskette von der Grundstücksakquise, über die Planung, Bauausführung und Vertrieb bis weit über die Gewährleistungsphase hinaus abbildet.

Mit Freude und Begeisterung setzt der Immobilienspezialist die Ziele und Wünsche seiner Kunden rund um das Bauen mit einer individuellen Betreuung und einem Komplettservice fach- und termingerecht um. Dabei steht der Kunde im Mittelpunkt der unternehmerischen Tätigkeit. Zu den Hauptkunden zählen dabei vor allem private Selbstnutzer sowie Kapitalanleger.

"Die klare strategische Ausrichtung hilft uns allen, unsere Vision nicht aus den Augen zu
verlieren. Wir fokussieren uns ganz klar auf unsere Schlüsselziele, binden all unsere
Mitunternehmer ein und arbeiten hart, aber mit Freude für die Erreichung. Das macht
Krieger + Schramm so besonders – ich bin stolz auf mein Team und freue mich auf die
Zukunft.“, macht Matthias Krieger deutlich.

Thematisch passende Artikel:

05/2019

DMK Award verliehen

www.krieger-schramm.de Bereits zum neunten Mal verliehen Krieger + Schramm und die Dagmar + Matthias Krieger Stiftung den DMK Award für nachhaltiges Bauen. Sie verfolgen damit das Ziel, das Thema...

mehr
04/2016

DMK Award für nachhaltiges Bauen

Bei der diesjährigen Preisverleihung des DMK Awards (Dagmar + Matthias Krieger Stiftung) für nachhaltiges Bauen wurden drei Architekturbüros aus Frankfurt und Kassel für Ihre besonderen Projekte...

mehr
01/2014

Bewerbungsstart für DMK Award für nachhaltiges Bauen

Deutschland, insbesondere Hessen und Thüringen entwickeln sich weiter. Bauen ist Zukunft und gemeinsam gestalten wir die Zukunft ökologisch. Mit diesem Hintergrund wird der DMK Award für...

mehr
06/2018

Heitkamp & Hülscher: H-Team – Wir lieben es, wenn der Plan funktioniert

Mit fast 100 qualifizierten Beschäftigten und einem hochmodernen Maschinenpark hat sich die Firma Heitkamp & Hülscher GmbH & Co. KG weit über die Grenzen Nordrhein-Westfalens als...

mehr
06/2018

Jökel Bau: Persönlicher Kontakt und vertrauensvolle Zusammenarbeit

Das Leistungsspektrum der Bauunternehmung Jökel aus Schüchtern ist bewusst breit angelegt, um bedarfsgerecht Synergien zu nutzen und Risiken möglichst breit zu streuen. Zu den primären Bereichen...

mehr